Cómpeta in Andalusien direkt an der Costa del Sol

Verbesserung vorschlagen < Zurück zur Übersicht von Cómpeta

Der Mirador de Cómpeta

Ende 2005 wurde der Mirador de Cómpeta, ein kleiner Aussichtspunkt am östlichen Eingang von Cómpeta, fertiggestellt. Sie stoßen auf den Mirador de Cómpeta aber nur, wenn Sie von Torrox nach Cómpeta hinauffahren, unmittelbar nach der Venta de Palma und kurz vor der Straße, in der das Müllhäuschen steht. Kommen Sie von Sayalonga, so werden Sie den Mirador de Cómpeta nicht sehen.

Sicherlich kann man sich darüber streiten, ob der Mirador schön ist oder nicht. Aber im Vergleich zum Monument in Torrox Costa hat man sich hier sehr viel Mühe gegeben. Und die Aussicht auf das kleine Bergdorf und die Bergwelt der Axarquía ist von hier aus einfach phantastisch.

Zumindest den Touristen scheint dieser Aussichtspunkt sehr gut zu gefallen, denn man sieht immer wieder Leihwagen mit Touristen, die hier stehen und Photos machen. Im Winter hat man von hier aus auch einen sensationellen Ausblick auf den meist schneebedeckten Maroma, den mit 2.065 m höchsten Berg in dieser Gegend. Darüberhinaus trifft man sich hier mit Lieferanten, Gästen, Freunden ..., da dies ein zentraler Punkt der Gegend um Cómpeta herum ist.


Objekte in der Nähe:


Casa Mila

Cortijo Erendira I

Finca la Huerta

Casa Panoramica

Casa Solana

Finca la Isla

Finca la Paz

Casa Angelica

Casa Oliana

Casa la Vina

Finca la Huerta mit Gästehaus

Cortijo Erendira II

Villa Orphea

Casa Aguila

Casa Leander

Casa Elara

Casa Amaya

Finca Lamorna

Finca Vejer

Casa Rabita

Casa Centenillo

Casa Carina

Casa Abuela

Casa Miranda

Casa Oliveto

Cortijo Bella Vista

Villa Vistamar