Cómpeta in Andalusien direkt an der Costa del Sol

Verbesserung vorschlagen < Zurück zur Übersicht von Cómpeta

Früher - Heute in Cómpeta

Auch in Cómpeta ist die Zeit natürlich nicht stehen geblieben, vieles hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert. Manches ist viel schöner geworden, anderes sieht heute richtig häßlich aus, aber das ist überall auf der Welt gleich. Vor allem seit Anfang der 90er viele Ausländer in Cómpeta und der näheren Umgebung Grundstücke gekauft und Häuser gebaut haben, hat sich in Cómpeta viel getan. Plötzlich bekam die ehemal sehr arme Bevölkerung etwas Geld, einige wenige Einwohner sind schon fast unanständig reich geworden, einigen geht es heute wirklich supergut aber auch der Mehrzahl der Bevölkerung geht es heute viel besser, als noch vor 20 Jahren. Die meisten leben in ihrem eigenen Haus und viele haben zusätzlich noch die eine oder andere Finca auf dem Campo.

 

Nachfolgend zeigen wir einige Bilder wie es früher im Vergleich zu heute aussieht.


Objekte in der Nähe:


Casa Mila

Cortijo Erendira I

Finca la Huerta

Casa Panoramica

Casa Solana

Finca la Isla

Finca la Paz

Casa Angelica

Casa Oliana

Casa la Vina

Finca la Huerta mit Gästehaus

Cortijo Erendira II

Villa Orphea

Casa Aguila

Casa Leander

Casa Elara

Casa Amaya

Finca Lamorna

Finca Vejer

Casa Rabita

Casa Centenillo

Casa Carina

Casa Abuela

Casa Miranda

Casa Oliveto

Cortijo Bella Vista

Villa Vistamar