Cómpeta in Andalusien direkt an der Costa del Sol

Verbesserung vorschlagen < Zurück zur Übersicht von Cómpeta

Der Plaza Almijara

Der Plaza Almijara ist der "Hauptplatz" von Cómpeta. Hier befindet sich die fast 500 Jahre alte Kirche Nuestra Señora de la Asuncion, der Taxiplatz, die Bar Perico, die Unicaja Bank .... Hier trifft sich alles was Rang und Namen hat und auch wenn hier parken und halten verboten ist, kommt es immer wieder vor, dass neben den Taxis auch andere Fahrzeuge hier parken. Vor nicht allzu langer Zeit kamm man zu Fuß vor lauter Fahrzeugen manchmal kaum noch von einem Ende des Platzes zu anderen (siehe Bilder unten).

Im Jahre 2006 hat man leider die schönen, großen und schattenspendenden Bäume abgeholzt und im Sommer 2008 wurde auch der Mercado Municipal, die alte Markthalle, abgerissen (siehe auch in der Übersicht unter "Nuestra de la Asuncion" und unter "Alte Markthalle - Mercado Municipal").

Die ältere Generation sitzt im Schatten und unterhält sich über das Wetter, die guten alten Zeiten und natürlich die Touristen, die jüngere Generation produziert sich durch ein paar wheelis mit ihren teilweise irre lauten Mopeds und zwischendrin laufen die Touristen aus Nordeuropa über den Plaza Almijara und finden das alles ganz toll und unheimlich authentisch ;-).


Objekte in der Nähe:


Casa Mila

Cortijo Erendira I

Finca la Huerta

Casa Panoramica

Casa Solana

Finca la Isla

Finca la Paz

Casa Angelica

Casa Oliana

Casa la Vina

Finca la Huerta mit Gästehaus

Cortijo Erendira II

Villa Orphea

Casa Aguila

Casa Leander

Casa Elara

Casa Amaya

Finca Lamorna

Finca Vejer

Casa Rabita

Casa Centenillo

Casa Carina

Casa Abuela

Casa Miranda

Casa Oliveto

Cortijo Bella Vista

Villa Vistamar