Casa Noria - Ferienhaus mit privatem Pool in Spanien

Casa Noria ∅ Bewertung 4.8 5 ( 16 Bewertungen )
Verbesserung vorschlagen Zum Merkzettel hinzufügen Zahlungspflichtig buchen!

Gästebewertungen für dieses Objekt:

Bewertung:

Wir waren nun zum dritten Mal in der Casa Noria.
Die Übergabe und die Betreuung durch Jörg waren wie immer vorbildlich.
Das Haus wird laufend optimiert (Terrassentisch, Stühle, Sofa, TV...).
Kleiner Kritikpunkt war die Einstellung des Duschthermostates.
Ich bin jedoch sicher, dass auch dieses "Problem" im Winter gelöst wird.
Ein bisschen vermisst haben wir die "Bewohner" des Feigenbaumes, die uns
in den letzten Jahren immer viel Freude gemacht haben.
Der Pool war glasklar, Gruß an Pepe.
Wenn es zeitlich passt, kommen wir nächstes Jahr gerne wieder.


Reisezeitraum: 08/2019 von Frank S. 5
Bewertung:

Leider mussten wir die Casa Noria vorgestern nach neun wunderbaren Tagen schon wieder verlassen.

Wir hatten eine herrliche Zeit dort und wollen uns erneut ganz herzlich dafür bedanken, dass Ihr uns durch Eure Internetplattform die Möglichkeit gebt, so ein schönes Ferienziel zu haben.

Ganz besonders möchten wir hervorheben, dass wir nach wie vor von der Gestaltung der Website mit den außerordentlich detaillierten und individuellen Informationen zu den Häusern sowie von den vielen interessanten und hilfreichen Hintergrundinfos begeistert sind. Bitte so beibehalten!

Besonders in diesem Jahr ist uns sofort sehr positiv aufgefallen, wie schön gepflegt und ordentlich die Casa Noria war.
Ganz toll sind der große, massive Tisch auf der Terrasse samt den stabilen Stühlen und die Pooldusche.
Der Pool war wie immer super gepflegt, das Wasser in bester Qualität. Respekt!
Die neuen stromsparenden LED-Scheinwerfer am Pool sind klasse – kein schlechtes Gewissen mehr, wenn man sie mal einige Stunden leuchten läßt.
Auch innen hat das Haus durch die neuen Möbel im Wohnzimmer und den neuen Kühlschrank sehr gewonnen.
Alles in allem also absolut einwandfrei.
Dies bitte mit herzlichem Dank an Pepe ausrichten.
Ebenso noch einmal unseren Dank für das frische Obst, das er uns gepflückt und geschenkt hatte, als er Sonntags mit seinem Sohn zur Poolpflege da war.


Reisezeitraum: 08/2019 von Jochen N. 5
Bewertung:

Diesen Sommer waren wir schon das dritte Mal in der Finca Noria. Jedes mal sind wir über die atemberaubende Aussicht auf das Mittelmeer begeistert. Wir waren schnell unten am Strand. Das Haus ist sehr gut eingerichtet. Es fehlt an nichts. Sehr empfehlenswert.

Reisezeitraum: 07/2019 von Markus V. 5
Bewertung:

Anfang Juli 2019 waren wir erneut zu Gast in der Casa Noria. Auch dieses Mal erfolgte der Empfang durch Jörg völlig Problemlos wie vereinbart.

Die Zufahrt zum Haus scheint zwischenzeitlich hier und da nochmals verbessert worden zu sein. Wir denken, auch ungeübtere Fahrer dürften hier
keinerlei Probleme mit der Streckenführung haben.

Zur Lage, Zustand und Sauberkeit des Hauses und der Einrichtung verweisen wir gerne auf unsere Bewertung aus 06/2018.

Der Pool ist nach wie vor tadellos gepflegt und sauber.

Gleich bei unserem Eintreffen wurden wir überrascht von einem neuen, wunderschönen und sehr großen massiven Holztisch auf der Terrasse.
Da wackelt nun absolut nichts mehr. Passend dazu ebenso wunderschöne Metall-/Holzstühle.

Im Haus im Wohnzimmer steht nun eine neue Sitzgarnitur, die diesen Namen auch verdient. Gebraucht haben wir sie allerdings nicht, weil wir eh meistens
draußen das Wetter und den Ausblick genossen haben. Genauso wenig haben wir die vorhandene Klimaanlage gebraucht. Die in jedem Zimmer vorhandenen
Ventilatoren waren unseres Erachtens absolut ausreichend, wenn etwas Abkühlung benötigt wurde (und dafür nicht eh der bereits erwähnte Pool genutzt wurde).

Nach einer Woche Aufenthalt konnten wir sogar den sehr netten Eigentümer PepeKennenlernen, der gemeinsam mit seinem Sohn vorbei kam und, obwohl
unseres Erachtens nichts zu machen war, den Pool reinigte.


Die Kaffeemaschine ist leider immer noch die nicht brauchbare von 2018. In weiser Voraussicht haben wir aber von Zuhause einen dieser "Papierfilterhalter"
(Wie heißen diese Dinger eigentlich?) mitgebracht und unseren Kaffee täglich mit Hilfe des vorhandenen Wasserkochers frisch aufgebrüht.

Koch- und Essbesteck sind leider immer noch die aus dem "1-Euro-Shop". Der Knaller sind die Gabeln, die sich verbiegen, wenn man in ein Steak einstechen will.

Das WLan funktioniert seltsamerweise mit dem Laptop sehr gut, mit dem Handy leider nur ab und zu. Komisch.

Alles in allem bleibt festzustellen, dass die Casa Noria auf jeden Fall eine weitere Buchung wert ist.


Noch zwei Tipps für alle die, die sich gerne mal kulinarisch verwöhnen lassen:

Das "La Rosa" in Torrox Costa direkt an der Hauptstraße in Fahrtrichtung Algarrobo --- Steaks bzw. Rinderfilet vom Feinsten, etwas höherpreisig für die
Gegend, aber jeden Cent wert. Man spricht Deutsch.

Das "La Viuda" in Mezquitilla direkt an der Hauptstraße. Mezquitilla liegt zwischen Torrox Costa und Algarrobo. Das Haus fällt durch eine große Coca-Cola Werbung an der Straße auf. Das Restaurant ist von außen recht unscheinbar und sieht nicht unbedingt einladend aus. Innen aber ist es echt gemütlich, wenn man einen Platz auf der Terrasse mit direktem Blick auf die Meeresbrandung bekommt. Hier MUSS man die Seezunge essen. Einfach ein Traum. Das sehr freundliche Personal spricht zwar keinerlei Deutsch oder Englisch, aber eine Verständigung klappt irgendwie immer. Die Preise hier sind nach deutschen Maßstäben sensationell niedrig.


Reisezeitraum: 07/2019 von Udo N. 5
Bewertung:

ich wollte mich noch einmal zurück melden und mich für den schönen Urlaub bedanken, den wir dank Ihnen im Haus Villa Noria erleben konnten. Uns hat das Haus sehr gut gefallen. Ganz nett war die Übergaben und das willkommen heißen von und mit Jörg. Wir haben uns richtig gut gefühlt.

Nochmals herzlichen Dank. Wir werden Sie auf jeden Fall weiter empfehlen. Durch Zufall habe ich erfahren, dass meine Arbeitskollegin Anja auch gerade über Sie gebucht hatte und genauso begeistert über Ihre Agentur war.

Super.


Reisezeitraum: 07/2018 von Günther W. 5
Bewertung:

Wir waren Anfang Juni 2018 Gäste in der Casa Noria. Wie immer erfolgte durch Jörg ein pünktlicher Empfang am vereinbarten Treffpunkt bei der Anreise. Die Fahrt vom Treffpunkt zum Haus (und zurück) dauert ca. 10 Minuten auf recht guten bis zum Teil sogar sehr guten Straßen.
Die Lage der Casa Noria ist ein Traum. Sehr sauber und gepflegt. Absolute Ruhe, uneinsehbar und ein Traumblick bis runter zum Meer.
Das Haus selbst ist in wirklich gutem Zustand. Nach bereits mehreren Urlauben in Andalusien, natürlich alle gebucht über Competa-Online, haben wir entsprechend viele private Pools gesehen. Alle Pools sind sehr gepflegt und sauber. Dieser hier aber übertrifft sie alle an Pflegezustand und Sauberkeit.

Kleine Kritikpunkte sind:

Das im Haus tadellos, dafür aber außerhalb des Hauses nur sehr dürftig funktionierende Wlan.

Das Arbeitsmaterial in der Küche ist teilweise unbrauchbar, weil offensichtlich gekauft im "1-Euro-Shop". (Beispielsweise zu nennen ist ein Schöpflöffel, der sich verbiegt, wenn man etwas Sauce aus dem Topf nehmen will...usw, usw...)

Die Kaffeemaschine ist leider ihren Namen nicht wert. Die Warmhalteplatte macht .... Nichts.

Der Wohnzimmerschrank aus dem letzten Jahrtausend samt den darin stehenden Tassen und Gläsern (mit dem Notizzettel "Don`t touch" ) mag ja den Eigentümern heilig sein, aber ...
Öffnet man Neugierig eine der Türen, strömt modriger Geruch aus dem Schrank. Die genannten Tassen und Gläser versinken im Staub. Nicht gerade ansprechend.

Egal. Ansonsten ist alles Super. Ein tolles und sehr großes Badezimmer. Nahezu sofort heißes Wasser in der Leitung. Top.

Ein ganz besonderes Lob an die Betten. Die Matratzen sind hervorragend.

Die Klimaanlage wurde von uns nicht gebraucht. Trotz tagsüber um die 32° Celsius war es in der Nacht im Haus immer angenehm kühl, so dass wir sehr gut schlafen konnten.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass wir trotz der kleinen Mängel die Casa Noria auf jeden Fall weiter empfehlen und sie auch selbst sicherlich nochmals bei unserer Auswahl berücksichtigen werden.
Wir sind nach 10 Tagen traurig wieder abgereist und behalten das Haus sicherlich in sehr guter Erinnerung.


Reisezeitraum: 06/2018 von Udo N. 4

Kommentar von competa-online:
Natürlich werden wir die Kritikpunkte mit den Eigentümern so schnell wie möglich besprechen. Mit Ausnahme des "Wohnzimmerschranks" sollte eigentlich alles verbessert werden könnnen.
In Bezug auf das WLan (betrifft alle Häuser) bitte immer anrufen, damit wir bzw. der Provider das Problem noch während eures Urlaubs beheben kann.
Bewertung:

Nun schon zu dritten Mal in der Casa Noria hat es uns wieder sehr gut gefallen.
Einziger Kritikpunkt: das überhautp nicht zum Charalter des Hauses passende Plastik-Mobiliar auf der Terrasse. Die Tische sind als Esstisch(e) viel zu instabil und zu klein. Beim Brotschneiden schwappt der Kaffee aus den Tassen. Die Dinger sind bestenfalls als Beistelltische zu gebrauchen. Sitzauflagen der Stühle sind zu klein. Das war in den Vorjahren deutlich besser!
Ansonsten wie immer: Super ruhige Lage, Aussicht, Erholungsfaktor - alles bestens.
Sehr schön ist es, dass die letzten 200 m des Anfahrtswegs nun betoniert sind! Das Auto bedankt sich :-)


Reisezeitraum: 09/2017 von Jochen N. 5

Kommentar von competa-online:
Wir werden wegen der Terrassenmöbel und den Auflagen mit den Eigentümern sprechen.
Bewertung:

Die Übergabe des Hauses mit Competa-Online war problemlos und sehr entspannt (Dank an Jörg).
Die Zufahrt zum Haus ist gewöhnungsbedürftig aber gut machbar.
Das Haus hat unsere Erwartungen übertroffen:
Bequeme Betten, schönes großes Bad, Küche hat alles was man braucht,
Wohnzimmer gute Sofas.
Die Aussicht war super,obwohl nicht das allerbeste Wetter war.
Wer es ruhig und naturnah mag, ist in der Casa Noria bestens aufgehoben.
Der Pool war spitze und wird vom Besitzer gereinigt (Gruß an Pepe).
Für die zwei Wochen haben wir mit 4 Personen 290 kwh Strom gebraucht
(moderater bis sparsamer Gebrauch der Verbraucher).
Wir wollen wiederkommen!!


Reisezeitraum: 08/2017 von Frank S. 5
Bewertung:

Wir waren bereits das 2. mal in der Casa Noria. Es war wieder ein toller Urlaub und die Finca wurde sogar noch verbessert, da es Sie jetzt mit Klimaanlage gibt. Das Objekt ist sehr gepflegt und auch die Räumlichkeiten sind sehr sauber. Der Ausblick ist einmalig und man kann dort absolut ungestört den Urlaub genießen. Übergabe der Finca verlief wie erwartet reibungslos und unkompliziert. Leute die wirklich Ruhe und Einsamkeit suchen werden die Lage schätzen, auch wenn die Anfahrt einem Anfangs doch etwas abenteuerlich vorkommt hab man sich sehr schnell dran gewöhnt. Wir hatten einen Seat Ibiza gemietet und hatten keinerlei Probleme mit der Anfahrt zur Finca. Der Pool ist auch sehr sauber und wird einmal wöchentlich kontrolliert. Wir kommen gerne wieder.
Viele Grüße aus der Pfalz


Reisezeitraum: 08/2017 von Markus R. 5
Bewertung:

Torsten holte uns mit seinem Motorrad in Torrox ab und schon ging es ab in die Berge. Die Fahrt dauerte ca. 15 Minuten und hat riesig Spass gemacht! (gegen Ende der Woche habe ich es dann unter 10 Minuten geschafft ) Ich liebe die Strassen in den Andalusischen Bergen!

Das Haus und der dazugehörende grosse Umschwung, der mit viel Liebe und in aufwendiger Arbeit gestaltet wurde, hat uns begeistert.
Dazu kam noch die herrliche Aussicht aufs Meer und in die Berge, zum Träumen schön!
Wir hatten sogar das Glück, die Küste Afrikas mit blossem Auge sehen zu können!

Viele schöne Stunden genossen wir unter der grossen schattigen Terrasse und die Aussenküche war der Hammer!

Hier hat die Natur noch die Oberhand und es herrscht eine absolute Ruhe, die nur durch die Flügelschläge der Zwergadler, Mauersegler, Schwalben, Falken, Bienenfresser, Fledermäuse und Libellen unterbrochen wird.

Die Schlafzimmer verfügen über grosse Kleiderschränke und die neu gemachten Bäder sind grosszügig und bieten genügend Abstellflächen.

In der Küche findet man alles was man braucht und im grossen Kühl- und Tiefkühlschrank hat es jede Menge Platz.

CASA NORIA >>> ein Haus, dass wir jedem empfehlen können!!

Andalusien, wir kommen wieder!!! und werden selbstverständlich wieder über competa-online.de buchen :-)

Lieben Dank an Torsten und das ganze Competa Team!!
Therese


Reisezeitraum: 09/2016 von Therese I. 5
Bewertung:

Ein bestens ausgestattetes Haus in superruhiger Lage mit genialer Aussicht über Torrox Costa und Torre del Mar. Die kürzlich installierten Klimaanlagen haben sich an den warmen Tagen Anfang August bewährt. Service wie immer bei competa-online ganz hervorragend. Wir hoffen, bald nochmal kommen zu können. Nur wegen des - vor allem für das Auto - etwas beschwerlichen Zufahrtsweges gibt es nur 4 Punkte.

Reisezeitraum: 07/2016 von Joachim N. 4
Bewertung:

Gerade haben wir 17 herrliche Tage auf der Casa Noria verbracht.Das Haus verfügt über eine gute Ausstattung,gemütliche Betten und neuen Badezimmern. Besonders gefallen hat uns die traumhafte Aussicht, vor allem am Abend. Die Außenanlage ist sehr schön angelegt und die Grillstelle war super. Die Auffahrt ist sehr gewöhnungsbedürftig und nichts für ungeübte oder ängstliche Fahrer. Wer einen ruhigen Urlaub verbringen will ist dort bestens aufgehoben. Die Betreuung vor Ort hat bestens funktioniert.

Reisezeitraum: 06/2016 von Sabine H. 4
Bewertung:

Bestens ausgestattetes Haus mit Lieben zum Detail, etwas längliche Anfahrt, aber dafür sehr ruhig mit extra toller Aussicht.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Reisezeitraum: 09/2015 von Joachim N. 5
Bewertung:

Sehr schönes Haus, tolle Lage, toller Blick, schöner Grillplatz und netter kleiner Pool. Fehlt jetzt nur noch etwas Küchenausstattung und eine Klimaanlage.

Reisezeitraum: 09/2015 von Norbert N. 4

Kommentar von competa-online:
Für die Saison 2016 gibt es nun auch eine verbesserte Küchenausstattung und eine Klimaanlage.
Bewertung:

Das Haus liegt windgeschützt an einem Berghang in ca.500m Höhe. Man hat von der Terrasse einen traumhaften Ausblick auf das Meer. Das Haus ist gut ausgestattet, Kleinigkeiten können sicher noch verbessert werden. Service und Betreuung des Competa-online Teams sind wie bisher ausgezeichnet. Der Weg zum Haus ist im Sommer auch mit normalem PKW gut zu befahren. Für Fahranfänger nicht unbedingt leicht, da einige ungeschützte steile Passagen zu bewältigen sind. Wir haben uns sehr gut erholt und die Ruhe genossen.

Reisezeitraum: 08/2015 von Frank B. 5
Bewertung:

Wir haben dieses Haus gebucht, obwohl es noch nicht mal auf der Webseite zu finden war. Competa-Online hat uns einige sehr schöne Bilder zugeschickt und wir haben zugegriffen, allerdings haben wir bei Competa-Online schon öfter gebucht, sodass wir uns auf die telefonischen Aussagen verlassen konnten.
Die Anfahrt ist an manchen Stellen echt steil und wir haben bei der ersten Fahrt schon ein bißchen geschwitzt, aber auch daran haben wir uns schnell gewöhnt, wir wurden ja durh die grandiose Aussicht belohnt, das war schon ein Erlebnis. Das Haus hat einen typisch spanischen Charakter, war aber mit allem bestückt, was wir gerne hätten. Internet war supergut, der Pool wahnsinnig erfrischend und natürlich die Aussicht ...
Hier lässt es sich aushalten und wir denken jetzt bei Regen in Hamburg gerne an unsere Zeit in der Casa Noira zurück


Reisezeitraum: 06/2015 von Sylvia M. 5
<< Pool Preise >>
Views: 82660    Visits: 52704     Letzte Buchung am: 26.11.2019