Gästebewertungen für dieses Objekt:

Bewertung:

Haben uns rundum wohlgefühlt. Das Haus ist geschmackvoll und hochwertig eingerichtet und bestens ausgestattet. Der Ausblick ist, wenn man auf der Poolterrasse steht, wunderbar. Einmal haben wir sogar tatsächlich bis nach Afrika sehen können. Und die Sonnenuntergänge hinter den Bergen gegenüber sind bilderbuchreif. Schade war nur das die Hecke an der Seite so hochgewachsen ist das man weder vom Liegestuhl, noch vom Wintergarten (eigentlich sonst auch ein sehr schönes Plätzchen) oder vom Wohnzimmer oder Küchenfenster aus die Aussicht genießen konnte. Ein Grill ist zwar vorhanden, nur ist das ja so eine Sache damit im Sommer. Das haben wir lieber gelassen. Ein Gas-Grill wäre daher die Krönung. Aber ansonsten hat es uns an nichts gefehlt und wir hatten eine unglaublich entspannte, sonnige und ruhige Woche. Wir empfehlen das Haus ganz klar weiter!
Zur Anfahrt: Wer extreme Höhenangst oder ein Problem mit Serpentinen hat, sollte natürlich generell nicht in die Berge fahren. Aber wirklich gefährliche Stellen, extreme Steigungen oder abenteuerliche Schotterpisten über längere Strecken gibt es hier nicht. Die Anfahrt war im Vergleich zu den beiden anderen Häusern die wir in der Gegend schonmal gemietet hatten wirklich human. Der weniger befestigte Teil vor dem Haus ist nur ganz kurz. Ein paar PS sind in den Bergen nie verkehrt, aber einen Geländewagen bzw Allradantrieb braucht man für den Weg nicht.
Bleibt noch die Betreuung vor Ort und die Buchungsabwicklung: War wieder alles super. Danke für alles! Vielen herzlichen Dank vor allem auch nochmal an Jörg, der uns - obwohl selbst eigentlich gerade außer Dienst - „gerettet" hat als wir es einmal spät abends geschafft haben uns auszuschließen.
Andalusien, wir kommen wieder :)


Reisezeitraum: 10/2019 von Simon D. 5
Bewertung:

Wir hatten einen tollen, erholsamen Urlaub in der Casa Aguila.
Das Treffen mit dem “Schlüsselkind” hat prima geklappt, freundlicher Kontakt, alles wurde gezeigt und erklärt. Das Haus gefiel uns sehr gut, hell, freundlich und gut ausgestattet. Unser Highlight war der Pool, der aufgrund seiner Größe und Tiefe allzeit erfrischend, aber nicht zu kalt war. Schöne Sitzgelegenheiten, mit oder ohne Sonne, viel Bepflanzung, traumhafte Sonnenuntergänge... In der Küche fehlte es an (fast) nichts (Salatbesteck haben wir ergänzt).
W-LAN haben wir nicht genutzt, über die mobilen Daten war jederzeit Empfang gewährleistet. Die Klimaanlage benötigten wir nicht, Ventilatoren (hin und wieder) waren ausreichend. Bad en suite ist neu gestaltet und sehr großzügig. Was uns gut gefallen hat, waren die Schränke in beiden Bädern. Viel Platz zum Verstauen! Das schönste unserer bisherigen Ferienhäuser.
Falls noch mal diese Gegend in Frage käme für einen Urlaub, dann gerne wieder über competa-online!


Reisezeitraum: 09/2019 von Frank K. 5
Bewertung:

Der Urlaub in diesem schönen Haus war für uns ein echtes Highlight. Es ist wunderschön hergerichtet, liegt sagenhaft schön und gut erreichbar von Competa aus, der Weg zum Haus ist gut ausgebaut und leicht zu erreichen. Das Haus selbst war für uns ein Traum und wir haben schon etliche Häuser in den letzten Jahren gebucht, aber dieses war mit Abstand das für uns schönste und komfortabelste, da gab es überhaupt nichts zu beanstanden, lediglich unsere Zeit war viel zu kurz aber das lag nicht am Haus sondern an uns. Wir würden auf alle Fälle wieder kommen, das Haus ist absolut gemütlich und einladend und wie immer wurden wir vor Ort von euch allen sehr gut betreut und beraten. Vielen Dank dafür....
Nur ein Esel in der Nachbarschaft (wie Jahre zuvor ) da könnte man nochmal darüber reden, der hat gefehlt :)
Eure Wiederholungstäter aus Michelstadt, so schnell werdet ihr uns wohl nicht los.


Reisezeitraum: 07/2019 von Matthias V. 5

Kommentar von competa-online:
Vielen Dank auch für eure Hilfe bezüglich des nahe gelegenen Brandes. Ohne eure Meldung an Jörg wäre das Ganze wahrscheinlich nicht so "glimpflich" abgegangen. So sind "nur" ein paar Hundert qm verbrannt und 2 Häuser leicht bzw. mittelmäßig beschädigt worden.
Bewertung:

Wir waren sehr angetan vom Haus, insbesondere seiner ruhigen und aussergewöhnlichen Lage mit Panoramasicht, Meerblick und dem Erlebnis schöner Sonnenuntergänge. Alles ist sehr gepflegt, und mit der komfortablen und umfassend sehr wertigen Ausstattung des Hauses schafft dies gute Voraussetzungen für einen ungetrübten Urlaubsgenuss (einzelne Insektengitter an den Fenstern/Türen haben jedoch Löcher, das schränkt die Schutzwirkung ein). Größe und Ausstattung sind für 4 Erwachsene (und 2 weitere Personen) gut geeignet und preislich durchaus attraktiv. Insgesamt sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine uneingeschränkt empfehlenswerte Unterkunft.

Kleine Wermutstropfen lediglich (weil Sie eine ehrliche Rückmeldung haben wollen): 1 oder 2 zusätzliche Sonnenschirme sind bei Belegung mit mehr als 2 Personen sehr empfehlenswert, einer ist definitiv zu wenig; es wäre auch schön, wenn die Verschattung des Essplatzes auf der Terrasse bereits zu Saisonbeginn angebracht wäre, nicht erst im Hochsommer, und die 2 Liegen im Wintergarten sind im Gegensatz zu den guten Sonnenliegen des Außenbereichs nicht sehr bequem, wirken etwas durchgelegen. Im Schlaf-/Badbereich ist das Haus bauartbedingt hellhörig.

Als Zusatzinformation für Gäste sind die vorhandenen Touristen- und Wanderführer sehr willkommen, man könnte evtl. noch einen Ortsplan von Competa mit Restaurant- und Einkaufsmöglichkeiten auslegen sowie Hinweise auf Umgang mit Müll (Abholverfahren? Trennung? Wohin entsorgen?). Es ist bedauerlich, dass die Zählerstände bei normalem Tageslichteinfall (also z.B. vormittags bei Abreise) wegen der milchigen Abdeckung am Zähler nicht ablesbar sind.


Reisezeitraum: 06/2019 von Klaus R. 4

Kommentar von competa-online:
Vielen Dank für die ehrliche Bewertung.
Mittlerweile gibt es einen zweiten Sonnenschirm und auch die "Verschattung" des Essplatzes wurde angebracht. In Bezug auf die Sonnenliegen und die Löcher in den Moskitonetzen werden wir noch einmal nachkontrollieren.
Alle Informationen über Cómpeta, Restaurants- und Einkaufsführer sowie die Mülltrennnung finden unsere Gäste im Gästebereich von competa-online.de. Wir versuchen dort die Infos auch soweit wie möglich aktuell zu halten.
Was die leicht milchige Scheibe des Stromzählers anbetrifft, die in Verbindung mit der Sonneneinstrahlung das Ablesen erschwert, haben wir leider keine Einflussmöglichkeit, da dies die Endesa macht (oder auch nicht). Allerdings sieht man den Zählerstand mittels einer Taschenlampe einwandfrei.
Bewertung:

Wir waren wohl die ersten Gäste in der Casa Aguila, seit das Haus bei Competa-online im Programm ist. Ein absoluter Glücksgriff!!! Die Lage ist wirklich atemberaubend. Aguila steht ja für Adler - und so fühlt man sich auch wenn man von der tollen Terrasse oder vom Wintergarten aus die Blicke kreisen lässt. Traumhafte Aussichten aufs Mittelmeer, auf die Bucht von Malaga und auf die phantastische Bergwelt. Man kann sich gar nicht satt sehen.
Das Haus ist gut zu erreichen von Competa: Nah genug, um schnell mal was einzukaufen oder um Essen zu gehen. Und weit genug weg, um die herrliche Ruhe genießen zu können. Man hat quasi keine Nachbarn. Und so fühlten wir uns von der ersten Minute an "zu Hause". Die Casa Aguila ist umgeben von Weinbergen und schön eingewachsen. Man betritt das Haus durch den großen Wintergarten, der komplett verglast ist. Das Haus ist hell und freundlich, die Zimmer sind geschmackvoll und gemütlich eingerichtet. Die Küche ist nicht allzu groß, aber perfekt ausgestattet. Das Wohnzimmer hat 2 große Sofas, auf denen man herrlich faulenzen und lesen kann, wenn das Wetter draußen mal nicht so toll ist.
Wir haben schon einige tolle Häuser von Competa-online gebucht, und wir wurden wirklich noch nie enttäuscht. Aber die Casa Aguila ist wirklich etwas ganz besonderes ... wir kommen sicher wieder !!!


Reisezeitraum: 11/2018 von Hans S. 5
<< pool prices >>
Views: 172342    Visits: 125514     Letzte Buchung am: 19.10.2019