Casa Aguila - Ferienhaus mit privatem Pool in Spanien

Casa Aguila ∅ Bewertung 4.9 5 ( 14 Bewertungen )
Zum Merkzettel hinzufügen Zahlungspflichtig buchen!

Gästebewertungen für dieses Objekt:

Bewertung:

Gute Ausstattung super Ausblick von der Terrasse . Das einzige ist die Kurvenreiche Anfahrt ohne Auto geht es nicht .Die Vinca liegt sehr hoch.

Reisezeitraum: 08/2023 von Christine A. 5
Bewertung:

Die Casa aguila hat uns aufgrund der tollen Ausstattung, der ruhigen Lage und dem phantastischen Ausblick auf Berge und Meer überzeugt.
Der relativ große Pool lud immer wieder ein, sich abzukühlen aber auch einige Runden zu schwimmen bzw. zu tauchen.
Die gut funktionierende Klimaanlage benötigten wir wegen der überwiegend moderat heißen Tage nur sporadisch.
Besonders hervorzuheben sind die detaillierten Empfehlungen des Eigentümers für Wanderungen und Ausflüge von denen wir profitieren konnten, obwohl wir schon wiederholt in der Region Competa/Sayalonga waren.
Überraschend war für uns das massive Auftreten von Stechmücken. Vermutlich ist dafür zumindest teilursächlich die, nach unserer Einschätzung, zu starke Bewässerung der Gartenanlage (über Bewässerungscomputer gesteuert). Nach den Bewässerungsphasen standen überall Pfützen, selbst auf der unterhalb des Grundstückes gelegenen Straße sowie insbesondere in den Pflanzkübeluntersetzern.
Die Betreuung für Competa-online durch Jörg und Peter war gewohnt gut und professionell.


Reisezeitraum: 06/2023 von Reinhold T. 5

Kommentar von competa-online:
Vielen Dank für die freundliche und durchaus positive Bewertung.
Was die Stechmücken anbetrifft, liegt das nicht an der Bewässerungsanlage, da ansonsten um alle Häuser mit Bewässerungsanlagen (und das sind nahezu alle Häuser, die wir vermieten) viele Stechmücken zu finden wären. Stechmücken kommen und gehen und es gibt nicht wirklich eine Systematik wann und an welcher Stelle diese vermehrt auftreten. Wir haben es erlebt, dass 2 Wochen in einem Haus wirklich mehr als genug Stechmücken aufzufinden waren und dann waren sie plötzlich weg. Daher können wir nur jedem Gast empfehlen, sich mit den einschlägigen Mitteln (Verdampfer, Spiralen, Autan, Aloe Vera, abends nicht bei Licht sich außen aufhalten, ...) zu schützen. Wir wissen, diese kleinen Biester können für den einen oder anderen lästig sein, aber wir können dagegen nichts unternehmen. Und selbstverständlich ist das nicht nur hier in Andalusien so.
Bewertung:

Wir waren insgesamt bestimmt schon mehr als ein Dutzend Mal zum Urlaub in Andalusien. Dieses Mal haben wir zum ersten Mal unseren nächsten Urlaub in einem Ferienhaus von Competa-Online direkt schon aus dem Ferienhaus heraus gebucht - damit ist eigentlich schon alles gesagt.
Das Team von Competa-Online kümmert sich engagiert, kompetent und extrem herzlich und freundlich um alle Anliegen, die ein Urlauber so haben kann. Das gilt sowohl für die Regierung in Neu-Isenburg als auch für den Außenminister Jörg vor Ort :)
Das Casa Aguila ist mindestens so schön wie erhofft - in vielerlei Hinsicht noch viel schöner. Von der Hauptstrasse fährt man schon ein Stück, bis man am Haus ist. Dafür kommen dahinter aber auch nur noch eine Handvoll Häuser, man residiert wunderbar hoch am Hang, mit einem perfekten Rundumblick und himmlisch ruhig.
Das Haus ist sehr liebevoll und geschmackvoll eingerichtet. Es fehlt an nichts, besonders der Wintergarten war im März ein sehr schöner Aufenthaltsort.
Tagsüber wurde es während unseres Aufenthaltes bis zu 22 Grad warm, nachts fielen die Temperaturen auf bis zu 7 Grad Celsius.
Das führt zu dem etwas ungewohnten Effekt, dass es um die Mittagszeit draußen spürbar wärmer ist als drinnen. Man zieht also einen Pulli drüber wenn man reingeht. Wenn es zu kühl wird, lassen sich die Zimmer aber auch innerhalb kürzester Zeit auf eine angenehme Temperatur aufheizen.
Auch Competa ist genauso, wie wir es uns vorgestellt hatten. Nicht zu klein und nicht zu groß, also schon mit der notwendigen Infrastruktur (mehrere kleine Supermärkte und Läden und Bars und Restaurants), aber auch nicht zu groß und anonym.
Als Deutsche waren wir unter den Touristen zur Abwechslung mal eine Minderheit. Wir haben englisch, dänisch, schwedisch, flämisch und holländisch gehört, aber recht wenig deutsch. Mal eine ganz neue Erfahrung.
Die Restaurants bieten in der Regel zwei- oder dreisprachige Speisekarten an, man kommt also gut klar. Die Einheimischen sind in Bezug auf die Touristen nach unserer Wahrnehmung noch gelassen-freundlich und man wird nicht bedrängt oder abgezockt.
Fazit: wir können Land, Leute, Competa, Competa-Online und das Haus Aguila nur wärmstens empfehlen....


Reisezeitraum: 03/2023 von Harald D. 5

Kommentar von competa-online:
Wow, das ist mal eine mega gute Bewertung - recht herzlichen Dank. Und das mit dem Außenminister ist einfach nur klasse!!!
Bewertung:

Im Oktober waren wir mit vier Erwachsenen und zwei Kindern für 14 Tage in der Casa Aguila.
Während einer - für Bewohner der norddeutschen Tiefebene - ungewöhnlichen Anfahrt wurden wir schon mit wunderschönen Ausblicken belohnt. Noch eindrucksvoller war jedoch der Ausblick von der Casa Aguila auf das Meer und die andalusische Bergwelt. Jeden Abend genossen wir die spektakulären Sonnenuntergänge. Dabei ist uns auch die Ruhe positiv aufgefallen, bis auf ganz wenige Autos und ab und zu Hundegebell im Tal war nichts zu hören und wir konnten uns total entspannen.
Die Einrichtung des Hauses ist geschmackvoll und hochwertig. Die Größe ist für sechs Personen mehr als ausreichend. In der perfekt ausgestatteten Küche findet man alles für eine angemessene Selbstversorgung.
Die Besitzer der Casa hat viele Empfehlungen für Wanderungen, Ausflüge und Restaurants hinterlegt. Auch Spiele für den Abend sind vorhanden.
Das Wetter war trotz der späten Jahreszeit so, dass man den Pool jeden Tag nutzen konnte. Noch wärmer allerdings war das Mittelmeer, welches in 20 Autominuten zu erreichen ist.


Reisezeitraum: 10/2021 von Rolf P. 5
Bewertung:

Wir waren im September 2021 für 19 Tage in der Casa Aquila und unsere Erwartungen wurden voll erfüllt.
Die Casa Aquila liegt vor allem sehr ruhig in den Bergen und bietet eine großartige Aussicht.
Das Haus war sehr liebevoll eingerichtet man hat sich rundum wohlgefühlt. Auch in der Küche hat es an nichts gefehlt. Es war alles da, was man so in der Küche braucht und noch mehr.
Auch der Wintergarten war sehr schön und lud zum Verweilen ein. Der Pool war sehr gepflegt und wurde immer in kurzen Abständen gereinigt. Vor allem aber auch die Freundlichkeit des Teams (Jörg und Peter),wie auch schon 2019 in der Villa Villena, hat unseren Urlaub bereichert. Das Haus war sehr sauber und die Aufteilung der Zimmer perfekt. Man hatte immer die Möglichkeit sich zurückzuziehen, wenn man mal ungestört ein Buch lesen wollte oder nur zum Entspannen. Im Außenbereich gab es weitere Entspannungsmöglichkeiten, wie den Pool, Sonnenliegen oder den großen Tisch mit den 2 Bänken. .
Wir waren rundum in der Casa Aquila zufrieden und können dieses Haus nur weiterempfehlen.


Reisezeitraum: 09/2021 von Roland S. 5
Bewertung:

Nun haben wir zum 6. mal unseren Jahresurlaub in Andalusien bzw. Competa verbracht. Dieses Jahr handelte es sich, zugegeben, um einen etwas anderen Urlaub aufgrund der Corona Krise. Wir haben auch lange überlegt, ob wir den Urlaub antreten sollten oder nicht und sind nun sehr froh, dass wir es getan haben. Die Casa Aguila ist ein wunderschönes Haus mit einer wunderschönen ruhigen Lage mitten in einem Olivenhain. Man war vom ersten Augenblick von diesem Ort verzaubert. Unsere Highlights waren der Blick aufs Meer und auf die Bucht von Malaga, die wunderschönen Sonnenuntergänge, aber auch der wirklich schöne und tiefe Pool. Das Haus ist sehr schön eingerichtet, alles ist in einem sehr guten, sauberen und gepflegten Zustand. Die Küche ist wirklich gut ausgestattet. Als sehr praktisch empfanden wir die große Gefriertruhe und den zweiten Kühlschrank in einem Anbau beim Pool. Die Bäder sind top und in allen Räumen sind Klimaanlagen und Deckenventilatoren vorhanden. Das Haus ist ist wirklich absolut weiterzuempfehlen. Natürlich müssen wir auch den Service von Competa Online erwähnen. Der war wie immer ganz hervorragend. Der vereinbarte Treff mit Jörg hat auf die Sekunde genau funktioniert und bei der Übergabe des Hauses wurde tatsächlich auf alle Hygiene Regeln geachtet. Auch Peter, der für den Pool zuständig war, war immer sehr freundlich und auch bedacht die Abstandsregeln einzuhalten. Zudem wurden wir immer sehr gut informiert wie es um die Lage bzgl. Corona im Campo steht. Wir wünsche Peter auf diesem Weg nochmal eine gute Besserung bezüglich seiner Rückenschmerzen. In diesem Jahr haben wir aufgrund von Corona auf fast alle Ausflüge verzichtet. Wir haben das Haus fast nur zum Einkaufen verlassen. Somit haben wir das Haus wirklich intensiv genutzt und es waren trotzdem wundervolle 3 Wochen und eine total entspannte Zeit. Ein Verbesserungsvorschlag sei uns trotzdem gestattet. Am Nachmittag ist trotz der vorhandenen Sonnenschirme, aufgrund der im Sommer herrschenden Sonneneinstrahlung, kein Schatten mehr am Poolbereich vorhanden, hier müsste unseres Erachtens Abhilfe geschaffen werden. Wir haben das Problem mit einem Sonnensegel gelöst, dieses haben wir auch dort gelassen, damit sich kommende Gäste eventuell auch damit Schatten schaffen können.

Reisezeitraum: 08/2021 von Andreas R. 5
Bewertung:

Hallo Torsten,

hier kommt spät, aber dennoch ehrlich unsere Bewertung zur Aguila. Über den Link geht es nicht mehr.

Die Casa Aguila macht ihrem Namen alle Ehre. Der Ausblick von der Terrasse ist sehr beeindruckend, wir konnten an klaren Tagen das Atlasgebirge sehen. Die Sonnenuntergänge verleiten dazu, das Haus gar nicht zu verlassen. Die Bepflanzung rundherum ist nicht nur visuell geschmackvoll, Rosmarin und Feigen bereichern auch viele Gerichte. Draußen findet man verschiedene schattige Plätzchen. Hier haben wir es genossen, unseren Kaffee zu schlürfen und die Aussicht zu genießen.

Die helle Inneneinrichtung hat Wohlfühlcharakter und die Ausstattung ist großzügig und lässt nichts zu wünschen übrig (Der Herd funktioniert hervorragend und es gibt viele scharfe Messer!). An heißen Tagen sorgen die modernen Klimaanlagen für Kühlung im ganzen Haus. Durch die kühleren Nachttemperaturen reicht allerdings der Deckenventilator zum Schlafen aus.

Die Zufahrt zum Haus fanden wir relativ problemlos. Der Service von competaonline war wie immer zuverlässig, problemlos und freundlich.

Wir hatten in dieser schönen Atmosphäre einen erholsamen Urlaub und werden bestimmt wiederkommen.

LG
Jürgen und Kerstin


Reisezeitraum: 07/2021 von Jürgen M. 5
Bewertung:

Wir waren jetzt das zweite Mal im Casa Águila (Juli 2019, Sept.2020) und haben es wieder sehr genossen.Das Haus ist so traumhaft schön gelegen: der weite Blick in die Berge und auf das Meer hat es uns besonders angetan. Diese herrliche Ruhe rundherum, einfach ein Traum. In dem Haus fehlt es uns an nichts, wir fühlen uns hier super wohl und haben jede Stunde genossen. Es ist sehr liebevoll und geschmackvoll eingerichtet, alles ist super sauber und gepflegt, man merkt dem Haus an, dass die Eigentümer hier selber gerne herkommen. Und sollte man irgendwelche Probleme haben, ist das Team von Jörg immer ansprechbar und kümmert sich.Eigentlich sind wir die absoluten „Strandfans“, aber hier bleiben wir wirklich gerne auf der Terrasse, genießen den tollen Ausblick, den gepflegten Garten rund ums Haus und den wunderbaren nicht einsehbaren Pool, in dem man ganz in Ruhe seine Bahnen ziehen kann, bei Nacht sogar mit Beleuchtung! Für jede Tageszeit gibt es ein Eckchen, an dem man es sich gemütlich machen kann. Für uns war es wieder die totale Erholung. Aufgrund der momentanen Corona-Situation waren wir weniger essen als im letzten Jahr und insofern waren wir sehr froh, so eine gut ausgestattete Küche zu haben, in der man wie zu Hause alles da hat. Sehr schön, daß man nicht jedes bißchen Salz und Pfeffer selbst mitbringen muss, sondern daß es eine kleine Grundausstattung gibt. Auch über den Begrüßungswein im Kühlschrank haben wir uns sehr gefreut. Diese kleinen Gesten verstärken das Wohlfühl - und Willkommensgefühl noch einmal sehr.

Reisezeitraum: 09/2020 von Klaus H. 5
Bewertung:

Buenos días, ya vamos de camino a casa, hemos dejado las llaves en el lugar que nos indicó, gracias por todo hemos pasado unos días estupendos. La casa está genial. Un saludo.

Reisezeitraum: 08/2020 von Verónica C. 5
Bewertung:

Haben uns rundum wohlgefühlt. Das Haus ist geschmackvoll und hochwertig eingerichtet und bestens ausgestattet. Der Ausblick ist, wenn man auf der Poolterrasse steht, wunderbar. Einmal haben wir sogar tatsächlich bis nach Afrika sehen können. Und die Sonnenuntergänge hinter den Bergen gegenüber sind bilderbuchreif. Schade war nur das die Hecke an der Seite so hochgewachsen ist das man weder vom Liegestuhl, noch vom Wintergarten (eigentlich sonst auch ein sehr schönes Plätzchen) oder vom Wohnzimmer oder Küchenfenster aus die Aussicht genießen konnte. Ein Grill ist zwar vorhanden, nur ist das ja so eine Sache damit im Sommer. Das haben wir lieber gelassen. Ein Gas-Grill wäre daher die Krönung. Aber ansonsten hat es uns an nichts gefehlt und wir hatten eine unglaublich entspannte, sonnige und ruhige Woche. Wir empfehlen das Haus ganz klar weiter!
Zur Anfahrt: Wer extreme Höhenangst oder ein Problem mit Serpentinen hat, sollte natürlich generell nicht in die Berge fahren. Aber wirklich gefährliche Stellen, extreme Steigungen oder abenteuerliche Schotterpisten über längere Strecken gibt es hier nicht. Die Anfahrt war im Vergleich zu den beiden anderen Häusern die wir in der Gegend schonmal gemietet hatten wirklich human. Der weniger befestigte Teil vor dem Haus ist nur ganz kurz. Ein paar PS sind in den Bergen nie verkehrt, aber einen Geländewagen bzw Allradantrieb braucht man für den Weg nicht.
Bleibt noch die Betreuung vor Ort und die Buchungsabwicklung: War wieder alles super. Danke für alles! Vielen herzlichen Dank vor allem auch nochmal an Jörg, der uns - obwohl selbst eigentlich gerade außer Dienst - „gerettet" hat als wir es einmal spät abends geschafft haben uns auszuschließen.
Andalusien, wir kommen wieder :)


Reisezeitraum: 10/2019 von Simon D. 5
Bewertung:

Wir hatten einen tollen, erholsamen Urlaub in der Casa Aguila.
Das Treffen mit dem “Schlüsselkind” hat prima geklappt, freundlicher Kontakt, alles wurde gezeigt und erklärt. Das Haus gefiel uns sehr gut, hell, freundlich und gut ausgestattet. Unser Highlight war der Pool, der aufgrund seiner Größe und Tiefe allzeit erfrischend, aber nicht zu kalt war. Schöne Sitzgelegenheiten, mit oder ohne Sonne, viel Bepflanzung, traumhafte Sonnenuntergänge... In der Küche fehlte es an (fast) nichts (Salatbesteck haben wir ergänzt).
W-LAN haben wir nicht genutzt, über die mobilen Daten war jederzeit Empfang gewährleistet. Die Klimaanlage benötigten wir nicht, Ventilatoren (hin und wieder) waren ausreichend. Bad en suite ist neu gestaltet und sehr großzügig. Was uns gut gefallen hat, waren die Schränke in beiden Bädern. Viel Platz zum Verstauen! Das schönste unserer bisherigen Ferienhäuser.
Falls noch mal diese Gegend in Frage käme für einen Urlaub, dann gerne wieder über competa-online!


Reisezeitraum: 09/2019 von Frank K. 5
Bewertung:

Der Urlaub in diesem schönen Haus war für uns ein echtes Highlight. Es ist wunderschön hergerichtet, liegt sagenhaft schön und gut erreichbar von Competa aus, der Weg zum Haus ist gut ausgebaut und leicht zu erreichen. Das Haus selbst war für uns ein Traum und wir haben schon etliche Häuser in den letzten Jahren gebucht, aber dieses war mit Abstand das für uns schönste und komfortabelste, da gab es überhaupt nichts zu beanstanden, lediglich unsere Zeit war viel zu kurz aber das lag nicht am Haus sondern an uns. Wir würden auf alle Fälle wieder kommen, das Haus ist absolut gemütlich und einladend und wie immer wurden wir vor Ort von euch allen sehr gut betreut und beraten. Vielen Dank dafür....
Nur ein Esel in der Nachbarschaft (wie Jahre zuvor ) da könnte man nochmal darüber reden, der hat gefehlt :)
Eure Wiederholungstäter aus Michelstadt, so schnell werdet ihr uns wohl nicht los.


Reisezeitraum: 07/2019 von Matthias V. 5

Kommentar von competa-online:
Vielen Dank auch für eure Hilfe bezüglich des nahe gelegenen Brandes. Ohne eure Meldung an Jörg wäre das Ganze wahrscheinlich nicht so "glimpflich" abgegangen. So sind "nur" ein paar Hundert qm verbrannt und 2 Häuser leicht bzw. mittelmäßig beschädigt worden.
Bewertung:

Wir waren sehr angetan vom Haus, insbesondere seiner ruhigen und aussergewöhnlichen Lage mit Panoramasicht, Meerblick und dem Erlebnis schöner Sonnenuntergänge. Alles ist sehr gepflegt, und mit der komfortablen und umfassend sehr wertigen Ausstattung des Hauses schafft dies gute Voraussetzungen für einen ungetrübten Urlaubsgenuss (einzelne Insektengitter an den Fenstern/Türen haben jedoch Löcher, das schränkt die Schutzwirkung ein). Größe und Ausstattung sind für 4 Erwachsene (und 2 weitere Personen) gut geeignet und preislich durchaus attraktiv. Insgesamt sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine uneingeschränkt empfehlenswerte Unterkunft.

Kleine Wermutstropfen lediglich (weil Sie eine ehrliche Rückmeldung haben wollen): 1 oder 2 zusätzliche Sonnenschirme sind bei Belegung mit mehr als 2 Personen sehr empfehlenswert, einer ist definitiv zu wenig; es wäre auch schön, wenn die Verschattung des Essplatzes auf der Terrasse bereits zu Saisonbeginn angebracht wäre, nicht erst im Hochsommer, und die 2 Liegen im Wintergarten sind im Gegensatz zu den guten Sonnenliegen des Außenbereichs nicht sehr bequem, wirken etwas durchgelegen. Im Schlaf-/Badbereich ist das Haus bauartbedingt hellhörig.

Als Zusatzinformation für Gäste sind die vorhandenen Touristen- und Wanderführer sehr willkommen, man könnte evtl. noch einen Ortsplan von Competa mit Restaurant- und Einkaufsmöglichkeiten auslegen sowie Hinweise auf Umgang mit Müll (Abholverfahren? Trennung? Wohin entsorgen?). Es ist bedauerlich, dass die Zählerstände bei normalem Tageslichteinfall (also z.B. vormittags bei Abreise) wegen der milchigen Abdeckung am Zähler nicht ablesbar sind.


Reisezeitraum: 06/2019 von Klaus R. 4

Kommentar von competa-online:
Vielen Dank für die ehrliche Bewertung.
Mittlerweile gibt es einen zweiten Sonnenschirm und auch die "Verschattung" des Essplatzes wurde angebracht. In Bezug auf die Sonnenliegen und die Löcher in den Moskitonetzen werden wir noch einmal nachkontrollieren.
Alle Informationen über Cómpeta, Restaurants- und Einkaufsführer sowie die Mülltrennnung finden unsere Gäste im Gästebereich von competa-online.de. Wir versuchen dort die Infos auch soweit wie möglich aktuell zu halten.
Was die leicht milchige Scheibe des Stromzählers anbetrifft, die in Verbindung mit der Sonneneinstrahlung das Ablesen erschwert, haben wir leider keine Einflussmöglichkeit, da dies die Endesa macht (oder auch nicht). Allerdings sieht man den Zählerstand mittels einer Taschenlampe einwandfrei.
Bewertung:

Wir waren wohl die ersten Gäste in der Casa Aguila, seit das Haus bei Competa-online im Programm ist. Ein absoluter Glücksgriff!!! Die Lage ist wirklich atemberaubend. Aguila steht ja für Adler - und so fühlt man sich auch wenn man von der tollen Terrasse oder vom Wintergarten aus die Blicke kreisen lässt. Traumhafte Aussichten aufs Mittelmeer, auf die Bucht von Malaga und auf die phantastische Bergwelt. Man kann sich gar nicht satt sehen.
Das Haus ist gut zu erreichen von Competa: Nah genug, um schnell mal was einzukaufen oder um Essen zu gehen. Und weit genug weg, um die herrliche Ruhe genießen zu können. Man hat quasi keine Nachbarn. Und so fühlten wir uns von der ersten Minute an "zu Hause". Die Casa Aguila ist umgeben von Weinbergen und schön eingewachsen. Man betritt das Haus durch den großen Wintergarten, der komplett verglast ist. Das Haus ist hell und freundlich, die Zimmer sind geschmackvoll und gemütlich eingerichtet. Die Küche ist nicht allzu groß, aber perfekt ausgestattet. Das Wohnzimmer hat 2 große Sofas, auf denen man herrlich faulenzen und lesen kann, wenn das Wetter draußen mal nicht so toll ist.
Wir haben schon einige tolle Häuser von Competa-online gebucht, und wir wurden wirklich noch nie enttäuscht. Aber die Casa Aguila ist wirklich etwas ganz besonderes ... wir kommen sicher wieder !!!


Reisezeitraum: 11/2018 von Hans S. 5
<< Mehr Preise >>
Views: 233187    Visits: 170662     Letzte Buchung am: 28.11.2023