Torrox Costa und Torrox Pueblo in Andalusien an der Costa del Sol

Verbesserung vorschlagen < Zurück zur Übersicht von Torrox Costa

Die Zuckerfabrik El Ingenio de San Rafael in Torrox Pueblo

Wenn man von Torrox Costa direkt nach Torrox Pueblo hinauf fährt (nicht über den Sportplatz von Norden) sieht man gleich am Anfang, um die Ecke der Kirche Virgen de las Nieves ein altes Fabrikgebäude, das leider nach und nach verfällt. Früher, in der Blütezeit dieser Region wurde hier Zuckerrohr verarbeitet, wofür die letzten zusammenhängenden Waldstücke der Gegend geopfert wurden. Heute denken die meisten Leute, die den Namen des Gebäudes (El Ingenio) lesen nur an das nahe Einkaufszentrum in Torre del Mar.

1854 kaufte die Familie Larios - sie zählte zu den berühmtesten Familien des Bürgertums von Málaga im 19. Jahrhundert - die Zuckerfabrik El Ingenio de San Rafael und gliederte diese somit in eine ganze Kette von Zuckerfabriken (Maro, Torre del Mar, ...) ein. Doch nur kurze Zeit später ließ das Interesse nach Zuckerrohr wieder nach.

Alle Touristen und auch viele Einheimische sind der Meinung, dass diese historischen Gebäude erhalten bleiben müssen. Aber die Restaurierungskosten sind wohl doch zu hoch, so dass sich bisher noch niemand erfolgreich an dieses Projekt gewagt hat.


Objekte in der Nähe:


Villa Villena

Finca el Sueno

Finca Sandriña

Casa Noria

Casa el Pencal

Villa Mari Mercedes

Villa Sorpresa