Torrox Costa und Torrox Pueblo in Andalusien an der Costa del Sol

Verbesserung vorschlagen < Zurück zur Übersicht von Torrox Costa

Urbanisation Mazagarrobo in Torrox Costa

Die Urbanisation Mazagarrobo bei Torrox Costa fällt jedem auf, der von Torrox Costa am Meer entlang in Richtung Nerja oder umgekehrt fährt. Die kleinen Türmchen hinter dem eingezäunten Eingangsbereich sehen wirklich sehr schnukkelig aus.

Hier lässt es sich bestimmt sehr gut seinen Urlaub verbringen, wenn da nicht die Küstenstraße wäre, die wirklich unmittelbar an den Appartements vorbeiführt. Das dürfte dann mit Sicherheit doch etwas zu laut sein. Ohne Mietwagen oder eigenem Auto ist man hier sicherlich auch aufgeschmissen, denn sowohl nach Torrox Costa als auch nach Nerja ist es viel zu weit zu laufen. Und gefährlich ist es obendrein! Wir würden diesen Weg nicht einmal mit dem Fahrrad fahren, wenn es nicht unbedingt sein müsste, dann schon eher zu Fuß am Strand entlang nach Torrox Costa.

Dafür liegt der Strand Mazagarrobo allerdings direkt vor der Haustür. Der Sand ist recht grobkörnig, mit einigen Kieselsteinen und, was hier in der Gegend üblich ist, sehr dunkel. Hier ist aber auch meist angenehm ruhig, da der Strand etwas unterhalb der Küstenstraße liegt. Allerdings ist der Strand so klein, dass er wegen Überfüllung geschlossen wäre, wenn alle Bewohner der Urbanisation gleichzeitig am Strand wären.

Bilder und weitere Informationen über den Strand finden Sie in der linken Navigation unter "Strände".


Objekte in der Nähe:


Villa Villena

Finca el Sueno

Finca Sandriña

Casa Noria

Casa el Pencal

Villa Mari Mercedes

Villa Sorpresa