Playa Torre del Mar - der Strand von Torre del Mar

Länge des Strandes: ca. 4.100 m; Breite des Strandes ca. 70 m

 

*** WEITERE BILDER VOM STRAND IN TORRE DEL MAR (BITTE KLICKEN) ***

Fehler melden!

Der Strand von Torre del Mar ist sicher der breiteste und längste Strand in der östlichen Axarquía. Die Promenade ist fast ebenso lang und man bekommt hier tagsüber und auch abends alles was das Herz begehrt. Am westlichen Ende, kurz vor dem Campingplatz Laguna Playa, ist der Strand u.E. am schönsten, da man hier mehr Platz hat und es in der Regel hier auch leerer ist. Besonders in der Vor- und Nachsaison ist es hier sehr schön und der Parkplatz ist keine 10 Meter entfernt.


Parkplätze: Parkplatzmöglichkeiten gibt es hier in Torre del Mar ohne Ende, trotzdem wird es vor allem im August eng. Aber das liegt nur daran, dass der Strand sehr breit ist und sehr viele Menschen sich hier super wohl fühlen. Mit ein wenig Geduld findet man auch im Sommer einen freien Platz.


Geschäfte, Bars und Restaurants: Hier ist in der Hochsaison wirklich etwas los, vor allem Spanier nutzen den Strand von Torre del Mar, die Restaurants und Cafés sehr gerne. Die Auswahl ist eher zu groß, so dass man sich nicht entscheiden kann. Abends gibt es hier Märkte und viele Stände, so dass ein Bummel immer Spaß macht. Und zu den Geschäften der Innenstadt sind es auch nur wenige Meter. In der Neben- und Zwischensaison ist es hier wieder sehr erfreulich leer. Besonders können wir den Berebere Beach Club (bitte klicken) ganz im Westen von Torre del Mar empfehlen.




Wenn Sie auf die Bilder klicken, sehen Sie diese in einer größeren Auflösung. Um zu unserer von Ost nach West sortierten Übersicht der Strände an der östlichen Costa del Sol zu kommen, klicken Sie bitte unten auf den Link "Zur Strandübersicht" oder in der linken Navigation auf "Strände".