La Herradura an der Costa Tropical

Herradura in Andalusien an der Costa Tropical - September 2001 Der kleine Küstenort La Herradura, der zur Gemeinde Almuñécar gehört, liegt an der Costa Tropical in der andalusischen Provinz Granada, an der Grenze zur Provinz Málaga. Der Ort befindet sich direkt am Meer, ca. 80 Kilometer nord-östlich von Málaga. Hier kann man, wie in den meisten Orten an den Küsten der Costa del Sol und der Costa Tropical, ca. 320 Sonnentage im Jahr genießen.

Mehr als 80 Prozent der Touristen, die hier ihren Urlaub verbringen, sind Spanier aus der Gegend von Granada, Sevilla oder Córdoba. Hierher "verirren" sich relativ wenig deutsche Urlauber. Engländer sieht man hingegen schon eher einmal.

Herradura in Andalusien an der Costa Tropical - September 2001

Herradura lebt augenscheinlich hauptsächlich vom Tourismus, denn außer Appartementanlagen, Ferienhäuser, Bars (siehe Bild oben) Restaurants und Tauchschulen fanden wir nicht viele andere Geschäfte. Der weitläufige Strand (siehe auch Bild ganz unten) ist mehr als 2 km lang, allerdings ist der Sand doch recht steinig.

Herradura in Andalusien an der Costa Tropical - September 2001


Eine Skulptur am Strand von Herradura.


Herradura in Andalusien an der Costa Tropical - September 2001




Herradura in Andalusien an der Costa Tropical - September 2001

mehr >>



© Copyright 2000 - 2011 · competa-online.de · Neu-Isenburg/Cómpeta (Málaga) · Alemania/España