Auf dem großen Grundstück haben die Eigentümer jede Menge bunte Pflanzen, Palmen und Fruchtbäume angelegt. Natürlich können Sie sich an den reifen Früchten bedienen. Und überall gibt es schöne, romantische Sitzgelegenheiten von denen Sie herrliche Ausblicke auf die Küste und auch auf die Bergwelt der Axarquía haben. Von den Gipfeln der Sierra ist besonders der 2.065 m hohe Maroma mit seiner im Winter schneebedeckten Kuppe beeindruckend.

Der verglaste Pavillon hinter dem Haupthaus ist nicht nur optisch sehr schön anzusehen sondern auch extrem praktisch im Winter und auch wenn der Wind zu sehr pfeift. Die Seitenwände des Pavillons sind verglast, man kann die großen Glastüren aber auch öffnen, so dass genügend Luft hineinkommt. Wegen der Dachbeschaffenheit des Pavillons haben Sie hier Halbschatten. Ein flexibler Rundgrill mit Deckel garantiert die obligatorischen, gemütlichen Grillabende. Natürlich gibt es in der näheren Umgebung auch jede Menge netter Tapasbars und guter Restaurants.

<< Aussen Aussen 3 >>
Views: 96978    Visits: 58953     Letzte Buchung am: 16.10.2017