Die Casa Rabita liegt oberhalb der Verbindungsstraße von Torrox Pueblo hinauf in den Bergort Cómpeta, ziemlich genau in der Mitte dieser beiden andalusischen Dörfer. Die letzten ca. 900 Meter, die von dieser Verbindungsstraße abführen, fahren Sie teilweise recht steil über einem Mix von betonierten Teilstücken und Feldwegen nach oben zur Casa Rabita. An der Abzweigung gibt es auch ein Restaurant (Pavo Real), das bei entsprechender Fitness auch zu Fuß erreicht werden kann. Es gibt noch ein zweiten, mit gut 1.600 Meter (wovon ca. 700 Meter Feldweg) etwas längeren und damit etwas weniger steilen Weg zur Casa Rabita hinauf. Ein Geländewagen ist für keine der beiden Zufahrten notwendig, allerdings sollten Sie keinen untermotorisierten Wagen mieten, da dieser voll beladen u.U. Probleme bereiten kann. Zum nächsten Strand in Torrox Costa fährt man ca. 20 Minuten mit dem Mietwagen.

Eine große Terracottaterrasse genauso wie die sich davor erstreckende, mit hellem Kies belegte Freifläche laden zum Relaxen und Genießen der andalusischen Sonne ein. Um dieses fast neue Ferienhaus herum sind bereits Zypressen, 'Siempre Verdes', Adelfas, üppig wuchernde Bodendecker und Pampasgras angepflanzt worden, eine ideale Basis für die Anlage eines urigen Trockengartens. Aus dem Wohnzimmer, einem der beiden Schlafzimmer und von den einzelnen Terrassen aus hat man einen bezaubernden Blick auf die Sierra Tejeda, das gegenüber liegende Corca Tal, die Sierra Almijara im Rücken und das Meer im Süden - an besonders klaren Tagen bis hinüber zum Atlas-Gebirge in Marokko.

<< Start Wohnzi./Küche >>
Views: 13880    Visits: 6496     Letzte Buchung am: 22.10.2017