Casa Mila - Ferienhaus mit privatem Pool in Spanien

Casa Mila ∅ Bewertung 4.9 5 ( 7 Bewertungen )

Dieses Haus bieten wir leider nicht mehr an...

Verbesserung vorschlagen Zum Merkzettel hinzufügen Zahlungspflichtig buchen!

Gästebewertungen für dieses Objekt:

Bewertung:

Tolles Haus, gute Lage direkt in Competa. Restaurants und Supermarkt fußläufig erreichbar. Salzwasserpool war einmalig. Zahlreiche Terassen mit phantastischem Ausblick. Zuwegung, Straßen alle befestigt. Als Leihwagen ist ein Kleinwagen ausreichend und empfehlenswert. Die Fahrt bis zur Küste dauert 20-25 Min. mit herlichem Bergpanaroma. Im Haus deutsches Satelitten-Fernseh und Klimaanlage im Wohnzimmer/Küche.
W-Lan zeitgemäß und ohne Begrenzung.

Fazit: Entspannung pur. Das Haus im Gaudi-Stil (Manaolo) bietet viele
tolle Ecken, es gibt viel zu sehen. Die Abreise ist extrem schwer gefallen...


Reisezeitraum: 07/2017 von Franz W. 5
Bewertung:

Wir haben in diesem wunderbaren Ferienhaus 14 Tage verbracht und sie in vollen Zügen genossen.
Die Innenausstattung ist, wie beschrieben, recht zweckmäßig, aber absolut ausreichend.
Der Ausblick von hier oben ist gigantisch, der eigene Pool und die Außengestaltung des Hauses natürlich auch.

Das Bergdorf Competa bietet eine perfekte Infrastruktur, zum Supermarkt benötigt man 5 Gehminuten , der Bäcker ist fast vor dem Haus. Es gibt eine Vielzahl an guten Restaurants und Bars,
besonders gut gefallen hat uns der belebte Hauptplatz, Plaza Almijara, mit seiner wunderhübschen Kirche und seinen schönen Bars und Cafés.
Für Gäste, die gern „mittendrin“ sind und trotzdem ein eigenes Haus mit Pool nicht missen möchten, ist dieses Ferienhaus perfekt.
Die Anfahrt vom Tal aus (Torrox oder Algarobbo) dauert allerdings ca. 25 Minuten.

Vielen Dank an dieser Stelle an Peter, die Betreuung vom Competa-online-Team war klasse!


Reisezeitraum: 07/2016 von Pepe K. 5
Bewertung:

Das Haus ist im oberen Teil von Competa gelegen und man kann zu Fuß das Ortszentrum mit Einkaufsmöglichkeiten und Bars in wenigen Geh-Minuten erreichen. In den Ort gehts angenehm berg ab, beim Rückweg nach oben kann man ins Schwitzen kommen. Zum Einkaufen nimmt man besser das Auto.
Der Außenbereich mit Pool am Haus und der Blick auf den Ort, die umliegenden Berge bis hin zum Meer ist sensationell.
Der Wohn-/Essbereich mit angeschlossenem Wintergarten ist großzügig gestaltet. Die Küche ist mit allem ausgestattet, was man braucht.
Die Schlafmöglichkeiten fallen gegen den Rest des Hauses recht klein aus. Was zu bemängeln ist: Das Doppelbett im kleineren Schlafraum hat eine sehr gute Matratze, doch das Bettgestell ist bei jeder Bewegung sehr stark am Knartzen, so dass man es sogar im Nachbarschlafzimmer als störend emfpindet. Das Bettgestell sollte mal ausgewechselt werden.
Wir haben uns in dem Haus trotzdem sehr wohl gefühlt und würden dieses Haus wieder buchen.
Die Betreuung vor Ort von Competa-Online war freundlich und korrekt.


Reisezeitraum: 08/2015 von Ulrike E. 5
Bewertung:

Wir haben im August 2015 zehn wunderschöne Tage in der Casa Mila verbracht. Unsere beiden Kinder (5 und 8 Jahre alt) haben natürlich vor allem den schönen Pool geliebt. Wir Erwachsenen fanden vor allem die Aussicht von der Terasse gigantisch - auf der einen Seite die Bergwelt, auf der anderen das Meer: einfach traumhaft.
Zum Haus selbst: Ein Haus, das es mit Sicherheit kein zweites Mal gibt. Die Dachterrasse haben wir, außer für Fotoaufnahmen, so gut wie gar nicht genutzt. Küche, Wohnzimmer und Wintergarten sind großzügig und liebevoll eingerichtet. Das Bad auf dieser Etage haben wir so gut wie gar nicht genutzt (außer die Waschmaschine).
Das Elternschlafzimmer ist einwandfrei. Nur das Bett der Kinder knarzt schon arg. Die Kinder hat das allerdings nicht großartig gestört.
Rundherum ein tolles Haus in einem wundervollen Dorf (wenn man dann mal die 12km lange, äußerst kurvenreiche Straße hinauf nach Competa hinter sich gebracht hat...). Einziger kleiner Kritikpunkt: Für kleine Kinder ist das Haus mit seinen vielen, zum Teil steilen Treppen nicht geeignet.
Alles in allem: Topp und sehr zu empfehlen!


Reisezeitraum: 08/2015 von Ulrike W. 5
Bewertung:

Unsere Sommerferien haben wir mit vier Personen in der Casa Mila verbracht. Das Haus liegt fußläufig zum schönen Ort, so dass sich die Infrastruktur von Competa perfekt nutzen lässt. Wie in der Beschreibung dargestellt, ist die Ausstattung eher zweckmäßig und einfach, die Außenanlage mit den verschiedenen Terrassen außergewöhnlich und vielseitig gestaltet.

Ganz besonders muss aber die engagierte und sehr gute Betreuung durch das Competa-Online-Team erwähnt werden. Wir wurden bei allen unseren Fragen vor und während unseres Urlaubs sehr persönlich beraten.


Reisezeitraum: 06/2015 von Elisabeth A. 4
Bewertung:

Der Urlaub in der Casa Mila zählt zu unseren schönsten in den letzten Jahren! Das Haus verfügt über eine Reihe von Vorzügen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.
Wir genossen den fantastischen Pool und wussten die fußläufige Entfernung zur Dorfmitte mit den vielfältigen Möglichkeiten zum Einkauf und der Nutzung der typisch andalusischen Gastronomie besonders zu schätzen. Ein "highlight" für die beiden Kinder war das Erlebnis,ein paar Nächte auf der Dachterrasse unterm Sternenhimmel schlafen zu dürfen.
Insgesamt haben wir uns in dem Haus rundum wohlgefühlt!


Reisezeitraum: 08/2014 von Stefanie D. 5
Bewertung:

Wunderschön!

Das Ferienhaus ist perfekt im bezaubernden weißen Dorf Competa gelegen.
Die außerordentlich detailreich und kunstvoll gestalteten Außenanlagen haben wir sehr gern genutzt, ebenso wie den wunderbaren Pool, der von den umliegenden Häusern tatsächlich so gut wie nicht einsehbar scheint.

Auch innen ist die Casa Mila sehr schön, unsere Kinder (6 und 7 Jahre alt) versuchten sich vorzustellen, wie viele Wochen die Eigentümer am Strand Steine gesammelt und diese über die Serpentinenstraßen nach Competa gebracht haben müssen, welche sie dann im Untergeschoß verarbeitet haben.

Das Haus ist wohnlich und liebevoll eingerichtet, wir haben uns sehr wohl gefühlt und keinerlei Annehmlichkeiten missen müssen.

Dieses schöne Haus mit dem herrlichen Pool in dieser wundervollen Gegend hatte einen nicht unerheblichen Anteil daran, daß unser Urlaub in Spanien so herrlich entspannt und wunderschön war. Wir spielen mit dem Gedanken, noch einmal wiederzukommen, Freunden und Verwandten haben wir das Haus bereits wärmstens empfohlen.


Reisezeitraum: 07/2014 von Cornelia K. 5