Finca Carambila - Ferienhaus mit privatem Pool in Spanien

Finca Carambila ∅ Bewertung 3.5 5 ( 4 Bewertungen )

Dieses Haus bieten wir leider nicht mehr an...

Verbesserung vorschlagen Zum Merkzettel hinzufügen Zahlungspflichtig buchen!

Gästebewertungen für dieses Objekt:

Bewertung:

Die Finca selbst war wunderschön, sehr stilvoll und trotzdem praktisch eingerichtet. Der Verwalter war allerdings goldwert, denn nur durch sein persönliches Engagement konnten wir deutsches Tv empfangen!
Der Merrblick von der Finca ist fantastisch, allerdings ist die Zufahrt abenteuerlich. Wir waren zufällig gut ausgerüstet, weil wir einen Skoda Yeti als Leihwagen hatten und sind aus dem Allgäu das Fahren auf gebirgigen Forststrassen gewohnt. Speziell nach einen Gewitter war der Zustand der Strasse katastrophal. Der Parkplatz außerhalb der Finca ist bei Regen problematisch, weil sich Steine aus dem oberhalb gelegenen Hang lösen. Im Vorfeld hatte ich mich expleziet bei Las Islas erkundigt wie die Strasse beschaffen ist- das dürfte nicht sein.
Die besondere Lage des Hauses hatte natürlich den Vorteil dass es wunderbar ruhig liegt.
Competa ist ein sehr schöner Urlaubsort, mit hervorragenden Lokalen, die auch für Allergiker sehr leckere Küche bietet. Spanien von seiner schönsten Seite!

Mfg
Barbara Bramkamp


Reisezeitraum: 08/2015 von Barbara B. 4

Kommentar von competa-online:
Es tut uns leid, dass am Tag Ihrer Ankunft kein deutsches SAT TV vorhanden war. Der Receiver ging kaputt und die spanische Eigentümerin hat ihn leider nicht ersetzt, so dass wir Ihnen Ersatz bringen mussten. Aber genau das ist einer der Gründe, warum wir das Haus aus dem Programm genommen haben. Ohne eine gute Zusammenarbeit mit den Eigentümern ist es unheimlich schwer, die "Kohlen aus dem Feuer" zu holen.
Wir hatten in der Zeit, in der Sie ihren Urlaub in diesem Ferienhaus verbracht haben, ein sehr heftiges Unwetter. Die Straße von Cómpeta nach Torrox war an mehreren Stellen zugeschüttet, ebenso waren die Zufahrten zu einige Ferienhäuser mehr als 24 Stunden wegen großer Erdrutsche nicht befahrbar... Das kam in den letzten 30 Jahren so noch nicht vor. Wir hatten eben einen sehr ungewöhnlichen Sommer in diesem Jahr.
Bewertung:

Die Zimmer sind relativ einfach möbiert und sehr klein. Die Lage der Finca und der Ausblick sind fantastisch. Leider wächst die Aussicht langsam zu. Da müssten unbedingt ein paar kleine Bäume bzw. Sträucher weichen.
Der Pool ist zum Schwimmen zu klein und zum Erfrischen zwischendurch zu tief; ca 2m bis 2,40m.
Nachteilig ist auch der weite Weg zum Meer(ca. 30 Minuten Autofahrt). Da es nur eine einzig mögliche Strecke zum Meer gibt, wird die Fahrt nach wenigen Tagen trotz der superschönen Landschaft langweilig.
Für den, der vorwiegend in Ruhe auf der Finca bleiben will, ist es dort jedoch wunderschön.


Reisezeitraum: 09/2013 von Harald S. 1
Bewertung:

Das Haus ist recht einfach, aber wir haben eine super Zeot zu zweit hier verbracht. Der Pool war groß genug zum abkühlen und um ein wenig zu schwimmen, mehr brauchten wir nicht.
Das letzte Stück des Weges zur Finca führte lüber einen Staubweg, den wir mit unserem Mietwagen problemlos bewältigen konnten. Es gab ein paar Stellen, an denen wir durchgewackelt wurden, aber wir haben uns schnell daran gewöhnt, etwas langsamer zu fahren.
Besonders gut hat uns die Lage, die himmlische Ruhe und die tolle Aussicht bis auf das Meer gefallen. Die vielen Bäume und Pflanzen waren tolle Schattenspender und kühlten den Bereich um den Pool sogar etwas ab.

Vielen Dank auch an Jörg, der uns sehr nett betreute und uns super Tipps gegeben hat.


Reisezeitraum: 08/2013 von Andreas B. 4
Bewertung:

Es hat uns alles rundum gefallen! Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Man sollte vielleicht deutlich auf den Weg zum Haus - ein täglich kleines Abenteuer - hinweisaen.


Reisezeitraum: 07/2013 von Wolfgang K. 5

Kommentar von competa-online:
Schön, dass es Ihnen in diiesem Ferienhaus gefallen hat!

Dies ist der Text, der über den Weg zu diesem Ferienhaus hinterlegt war: "Ein manchmal recht holprig zu befahrender Feldweg (vor allem im Winter) von ca. 1.000 Meter führt Sie von der geteerten Straße nach Cómpeta aus zur Finca la Carambila. Ein Geländewagen ist hier nicht nötig, allerdings empfehlen wir einen Mietwagen mit einer ausreichenden Bodenfreiheit (z.B. einen Peugeot Partner oder ähnliches)." Und das trifft es u.E.sehr genau!

Wer einen perfekten, asphaltierten Weg zu seinem Haus wünscht, muss immer damit rechnen, dass er dann auch Autoverkehr mitbekommt, was bei der Finca Carambila nicht der Fall ist, da es das vorletzte Haus aqn diesem Weg ist und daher nur hin und wieder mal ein Auto vorbeifährt. Wäre der Weg perfelkt, gäbe es danach sicherlich wesentlich mehr Häuser und damit auch mehr Autoverkehr.
competa-online
Fincas und Ferienhäuser in Andalusien (Spanien)
Schützenstr. 9
63263 Neu-Isenburg
Deutschland/Germany
Tel. Deutschland: 0049/6102 283392