Finca Carambila - Ferienhaus mit privatem Pool in Spanien

Finca Carambila ∅ Bewertung 3.5 5 ( 4 Bewertungen )

Dieses Haus bieten wir leider nicht mehr an...

Verbesserung vorschlagen Zum Merkzettel hinzufügen Zahlungspflichtig buchen!

Die über 100 Jahre alte Finca la Carambila liegt in der Nähe des kleinen Ortes Cómpeta und bietet max. 6 Personen ausreichend Platz. Von der Terrasse hat man eine wunderschöne Aussicht auf den Pool, das Mittelmeer, welches Sie in ca. 35 Minuten (Strand von Torrox Costa oder Algarrobo Costa) erreichen können, und die umliegenden Berge der Axarquía.

Hier erwartet Sie eine alte, authentische Finca, wie die Bauern der Umgebung diese jahrhundertelang während der Ernte genutzt haben. Es ist alles vorhanden, was man für einen angenehmen Aufenthalt benötigt, allerdings darf man hier keinen Luxus erwarten. Die Finca la Carambila ist eben ein Ferienhaus für den besonderen, vielleicht sogar etwas eigenwilligen Geschmack.

Die Einfahrt zur Finca la Carambila (eigentlich sollte es "Finca la Caranvila geschrieben werden") führt durch ein großes Eingangstor (siehe Bilder ganz unten). Vor dem Haus haben Sie ausreichend Platz für Ihren Mietwagen, aber auch genügend ebene Fläche um z.B. Federball oder dergleichen zu spielen. Der Bereich vor der Eingangstür ist überdacht, so dass Sie hier auch an heißen Sommertagen im Schatten sitzen können.


Ein an manchen Stellen recht holprig zu befahrender Feldweg (vor allem im Winter) von ca. 1.000 Meter führt Sie von der geteerten Straße nach Cómpeta aus hin zur Finca la Carambila. Ein Geländewagen ist hier nicht nötig, allerdings empfehlen wir Ihnen einen Mietwagen mit einer ausreichenden Bodenfreiheit (z.B. einen Peugeot Partner, Dacia Sandero, Renault Kangoo oder ähnliches - siehe auch unter Mietwagen).

Der Blick von der Terrasse auf das nahe Mittelmeer ist sehr schön, vor allem wenn das Wetter klar ist, was im sonnigen Süden natürlich recht häufig der Fall ist. Natürlich gibt es hier auch einen Holzkohlegrill, der von unseren Gästen immer sehr häufig genutzt wird (siehe die schwarzen Rußflecken an der Mauer). Im unteren Bereich der Finca befinden sich zwei von außen zugängliche Abstellräume, in denen die Sonnenliegen, die Auflagen, Stühle und auch die Waschmaschine zu finden sind werden.