Gästebewertungen für dieses Objekt:

Bewertung:

Das Haus als solches ist und liegt wunderschön (daher auch vier Sterne), allerdings gibt es noch einige Punkte, die durchaus zu erwähnen und zu verbessern sind:
1. Die Anfahrt ist nicht etwa "gewöhnungsbedürftig" sondern teilweise waghalsig bis gefährlich (insbesondere nach einem starken Regenguss auch im August!). Hier sollte absolut klar herausgestellt werden, dass man mit einem Leihfahrzeug sehr wohl die Reifen und den Unterboden riskiert. Zudem ist es nahezu unmöglich sich die Anfahrt trotz der Beschreibung zu merken. Das Verfahren ist vorprogrammiert.
2. Das Haus ist ca. 10 Jahre alt und bedarf an einigen Stellen außen und innen der Überholung. Außenjalousien klemmen, Türen und Wände müsste gestrichen werden, die Arbeitsplatte der Spüle ist durchgebrochen, die Außenliegen haben leider nur alte, eingerissene, muffige Auflagen etc.
3. Eine Poolreinigung fand wärend unseres Aufenthaltes (10 Tage) trotz Ankündigung nicht statt. Insbesondere nach dem Starkregen war der Pool doch sehr verschmutz. Tiere und Blätter haben wir stets selbst entfernt, aber der Boden war sehr dreckig.
4. Es müsste eine Art "Hausanleitung" in einer Mappe mit allen aktuellen Anleitungen und Erklärungen zu dem Haus, dem Garten und den technischen Geräten geben. Dies ist z.B. in allen Dänemark-Häusern so.

Dieses Haus könnte ein wahre Oase sein, wenn
a) die Anfahrt komplett geteert/betoniert wäre, inklusive Parkplatz vorm Haus
b) die beschriebenen Mängel behoben würden

Aufgrund der Anfahrtsprobleme würden wir daher dieses Haus nicht noch einmal buchen.

M. A. und K. C.


Reisezeitraum: 08/2017 von Kirsten C. 4

Kommentar von competa-online:
Anfahrt:
So langsam sind wir mit unserem Latein am Ende. Wir empfehlen all unseren Gästen einen Geländewagen, zumindest den unerfahrenen Autofahrern, und das obwohl der Eigentümer selbst, ein größerer Teil der Nachbarn, das Putzteam, fast das gesamte Team von competa-online und ein größerer Teil der Gäste keinen Allradwagen nutzen. Es gibt eine eigene Seite mit Bildern zu der Anfahrt (competa-online.de/free/fincas/algarrobo/da010/da0108.htm), wir bieten allen Gästen an, sich mit uns telefonisch in Verbindung zu setzen, wenn sie ob des Weges unsicher sind. Aber das scheint nicht auszureichen. Vielleicht hat jemand einen Tipp, was wir noch machen sollen?
Die Beschreibung die jeder Gast als Pdf bekommt beschreibt den ca. 8 km langen Weg von der Autobahntankstelle bis hinauf zum Casa Castillo sehr genau. Jede Abzweigung wird beschrieben, die einzelnen Entfernungen aufgelistet und 16 Bilder sind an den Abzweigungen bzw. den Weg entlang hinterlegt. Außerdem bringen wir alle Gäste persönlich am Tag der Anreise hinauf zum Casa Castillo. Einige Gäste sind alleine mit der Beschreibung zum Haus gefahren und das obwohl sie das erste Mal in Andalusien waren. In den gut 10 Jahren, in denen wir das Casa Castillo vermieten, ist es noch nicht geschehen, dass sich jemand verirrt hat zumindest solange er/sie die Beschreibung dabei hatte.

Haus:
Leider stimmt es, dass sich immer mal wieder einzelne Lamellen der Rolläden verschieben und dann der eine oder andere Rolladen nicht einwandfrei hochgezogen bzw. runtergelassen werden kann. Wir richten die Lamellen immer wieder aus, haben aber leider noch keinen Weg gefunden, dieses Problem final zu beseitigen, ohne das halbe Haus abreißen zu müssen.
Die Arbeitsplatte der Spüle ist NICHT durchgebrochen. An der Gehrung der beiden Platten gibt es einen Spalt von 1 – 3 mm, den die Küchenbauer im Winter eigentlich schließen sollten. Das werden wir diesen Winter versuchen.
Die Auflagen sind wirklich nicht mehr die besten, aber sie sind weder eingerissen noch muffig. Trotzdem werden wir im Winter neue Auflagen besorgen lassen.

Poolreinigung:
Selbstverständlich wurde der Pool gereinigt. Vielleicht fand diese statt, während die Gäste nicht am Ferienhaus waren? Leider ist es nicht zu vermeiden, dass bei dem Wetter, welches Ende August erstaunlicherweise herrschte, im Pool jeden Tag etwas Sand von der Sahara, Staub der Umgebung und/oder Blätter sind. Der Poolboy kommt zwischen ein bis zweimal pro Woche und kümmert sich dann darum.

Hausbeschreibung:
Wir bringen alle Gäste persönlich zum Haus und erklären Ihnen die Besonderheiten des Hauses. Unsere Webseite ist sicherlich eine der größten deutschsprachigen Webseiten an der Costa del Sol und unseren Gästebereich gibt es noch dazu. Wenn es ein Problem gibt, dann können uns die Gäste anrufen oder ein E-Mail schicken und der Poolboy kommt ein bis zweimal die Woche zum Castillo und spricht deutsch. Das sollte doch ausreichen, oder?

Liebe Gäste, bitte lest euch die Beschreibung genau durch, dann wisst ihr, was euch in der Casa Castillo erwartet. Wer sich nicht sicher wegen der Anfahrt ist, soll sich bitte ein anderes Haus buchen, wer aber den Weg in Kauf nimmt, wird seinen Urlaub in einem tollen Haus mit einer herrlichen Aussicht, die nebenbei nicht zu toppen ist, und einer himmlischen Ruhe verbringen.
Bewertung:

Hallo liebe Mannschaft von Competa-online.
Der Urlaubwar ganz hervorragend, das Haus war perfekt, der Service war Super und freundlich.
Jederzeit wieder Urlaub mit Euch!!!
Kleine Anmerkung:
Ein zweites oder drittes Geschirrtuch wäre angebracht.
Kleiner Tipp:
Der Wasserstand des Pools sollte auf die Hälfte des Skimmers herabgesetzt werden, damit die Wasseroberfläche abgesaugt werden kann!!
Ansonsten alles Top!!!


Reisezeitraum: 08/2017 von Thorsten W. 5

Kommentar von competa-online:
Um das Geschirrtuch werden wir uns selbstverständlich kümmern.
Dieses Jahr haben wir ein besonders großes Problem mit dem Wasser, welches ständig abgestellt wird. Und wenn wie mal Wasser hatten, hat Peter den Pool so voll wie möglich gemacht.
Bewertung:

We had a fantastic time at the villa. The view is amazing. The pool is huge and clean and gardens well kept. The extra you pay for the fast internet is definitely worth it with excellent wifi connection and speed. The air conditioning was very effective. We had it on a lot as it was in the mid to high 30 degrees and we only had to pay a nominal amount towards the electricity. We also cooked and used the dish washer every night and used the washing machine several times. Some of our guests also found the surveillance cameras a little intimidating. The roads are very rough so you definitely need a 4 wheel drive to get to the villa. The guys that met us were very friendly and even though they were a little behind getting the villa ready for us they were very apologetic and gave us wine and free wifi to make up for it. So overall the service was fantastic.

Reisezeitraum: 07/2017 von Clare W. 5
Bewertung:

Wunderschöne Villa mit Allem, was man für einen gelungenen Urlaub in ruhiger Umgebung unweit der weißen Dörfer und des Meeres braucht.
Traumhaft gelegen, sehr gute Ausstattung, wunderschöner Pool, fantastischer Blick!
Einziger Kritikpunkt: Die Anfahrt ist auf den letzten Metern fast nicht mehr zumutbar. Hier sollte unbedingt in der nächsten Zeit etwas unternommen werden.


Reisezeitraum: 07/2017 von Heidi M. 5

Kommentar von competa-online:
In unserer Beschreibung empfehlen wir unseren Gästen einen Geländewagen und das hat schon seinen Grund. Dieser Empfehlung folgen allerdings nicht einmal annähernd die Hälfte unserer Gäste und alle kamen bisher hoch in die Casa Castillo und natürlich auch wieder runter.
Das letzte Stück des Weges führt über das Grundstück eines Nachbarn und solange dieser nicht einverstanden ist, darf auch nicht betoniert werden.
Bewertung:

Die 14 Tage im Casa Castillo haben wir sehr genossen. Wir haben absolute Ruhe und Abgeschiedenheit gesucht und auch gefunden. Das schöne Ferienhaus ist mit allem Komfort ausgestattet und in traumhafter Lage. Ok, der Anfahrtsweg ist nicht ohne, aber da wir bereits viermal im selben „Revier“ waren, wussten wir, was uns erwartet – das hat uns aber nicht abgeschreckt. Hierzu wäre auch bemerkt, dass das Anwesen und die Zeit viel zu schade wären, um am Strand zu liegen oder an der Promenade zu spazieren. Für Ruhesuchende die ideale Urlaubsadresse. Leider hat uns, zum vollständigen Glück, die Beleuchtung des Pools gefehlt. Wir hofften, dass der technische Defekt während unseres Aufenthalts noch behoben werden kann – dem war aber leider nicht so, schade. Trotzdem, die Betreuung durch Jörg Pamer und seiner netten Frau, sowie Peter Gläser war prima und herzlich. Ganz sicher werden wir wieder im Casa Castillo unseren Urlaub verbringen.

Reisezeitraum: 06/2017 von Bernd K. 5

Kommentar von competa-online:
Schön, dass Ihnen unser Adlerhorst gefallen hat. Dass wir die Poolbeleuchtung nicht hinbekommen haben tut uns leid. Es lag an dem defekten Sicherheitstrafo, den wir erst bestellen mussten. Zwischenzeitlich wurde er ausgetauscht und die Poollampen leuchten wieder auf Wunsch in allen erdenklichen Farben.
Bewertung:

Wir haben unseren Sommerurlaub im September im Casa Castillo verbracht.
Der Weg ist extrem gewöhnungsbedürftig und ist auch für einen erfahrenen Autofahrer eine Herausforderung.
Wir haben jede Fahrt gut geplant, damit wir die Strecke nicht zu oft fahren müssen.
Wenn man dann oben angekommen ist, hat man wirklich eine tolle Aussicht.
Grundsätzlich ist auch das Haus sehr schön, aber aus unserer Sicht mit Einschränkungen.
Das Haus wird auf der Internetseite als gehobene Kategorie bezeichnet.
Sind offene Stoffregale im Schlafzimmer als Kleiderschrank-Ersatz, ein zu kurzer Duschvorhang und Baumarkt-Plastikregale wirklich gehobene Kategorie ?
Unser persönliches Fazit: Es gibt für uns schönere Häuser, die besser mit dem Auto zu erreichen sind.
Trotzdem war es ein gelungener Urlaub und die Betreuung durch das Competa-Team war wirklich toll.


Reisezeitraum: 09/2016 von Martina S. 4
Bewertung:

Traumhafte Aussicht,sehr gute Ausstattung,nette Betreuung und relativ schnell gewöhnbare Anfahrt. Wir kommen gerne wieder!

Reisezeitraum: 08/2016 von Mario J. 5
Bewertung:

Was soll man noch Neues schreiben?

Alles ist bereits mehrfach gesagt worden:
- Tolles Haus
- Abenteuerliche Anfahrt
- Traumhafte Aussicht
- Perfekte Betreuung (competa-online)

Fazit: sehr gerne wieder!

Es grüßen die Brüder N. aus dem Taunus

PS: Bodega Vino y Arte (www.art-opus.de)


Reisezeitraum: 05/2016 von Udo N. 5

Kommentar von competa-online:
Vielen Dank für eure Bewertung; wir können das mit eurem Fazit sehr gerne erwidern!!

Die Bodega Vino y Arte ist ein kleines, aber sehr gutes Restaurant im Campo von Sayalonga, ca. 30 Minuten Autofahrt vom Casa Castillo entfernt. Nähere Infos zur Bodega und eine Wegbeschreibung findet ihr in unserem Gästebereich.
Bewertung:

Ein wunderbares Haus mit fantastischem Ausblick und traumhaften Pool.
Dank den "Competa"-Team hat man das Gefühl "Urlaub bei Freunden" zu machen. Einziger Wehrmutstropfen ist die Straße, die nach den vorangegangenen Regenfällen wohl zusätzlich ausgewaschen ist. Hier wäre eine Aufschüttung empfehlenswert.

Alles Liebe, die 5 B.s aus München


Reisezeitraum: 05/2016 von Petra B. 5

Kommentar von competa-online:
Wir freuen uns, dass es euch gefallen hat. Wir lassen teilweise mehrfach im Jahr das letzte Stück Weg hinauf zum Castillo aufschütten, aber nach jedem Regen haben wir wieder den Zustand wie vor der Sanierungsarbeit. Auch die Gemeinde und andere Anwohner lassen zwischendurch die Wege immer mal schieben. Im Verlaufe der letzten ca. 10 Jahre seitdem wir das Casa Castillo vermieten, wurde schon große Teile von Algarrobo hinauf zum Castillo betoniert, aber bei den noch nicht betonierten Teilstücken muss man zumindest an manchen Stellen wirklich langsam fahren.
Bewertung:

Casa Castillo ist ein wunderbarer Ort fernab des Trubels an der Küste. Highlights sind sicher der Pool und der fantastische Blick aufs Meer. Vielen Dank auch an das Competa-Online Team, durch das man das Gefühl bekommt, Urlaub bei Freunden zu machen. Ein Manko ist allerdings die Straße. Durch die vorangegangenen Regenfälle war die Straße sehr ausgewaschen und gerade im oberen Teil nur äußerst langsam und vorsichtig befahrbar. Deshalb nur 4 Punkte ansonsten war alles prima!

Reisezeitraum: 05/2016 von Petra B. 4
Bewertung:

Wie bei jeden mal hatten wir wieder eine schöne Zeit im Haus. Die Aussicht die Ruhe sind immer wieder toll.
Wie wir schon in den anderen Jahren gemerkt haben hat die Casa Castillo immer eine Überraschung für ihre Gäste übrig. So wie in diesen Jahr. Der nette Service von Jörg und seinem Team ließen die Problemchen schnell verschwinden....
Ganz klar wir kommen wieder!!! S. Grätz


Reisezeitraum: 10/2015 von Sascha G. 5
Bewertung:

Wer sich dieses schöne Fleckchen Erde entgehen lässt ist selber schuld!

Die Adler, die Sonnenuntergänge (die selbst die Männer zum dahinschmelzen brachten) der Blick nach Afrika, die Geräusche der Natur, die blühenden Kakteen, die unsägliche Ruhe, der grosszügige Pool und und und.....

Es ist einfach unbeschreiblich und gewaltig schön wie das Casa Castillo hoch über der Ebene wacht und einen Blick frei gibt, den man so schnell nicht mehr vergessen kann.

Hier ist Erholung pur angesagt, sei es im oder ums Haus.

Alles ist vorhanden, selbst das WLAN ist so schnell wie zu Hause und wer trotz Urlaub nicht auf das TV verzichten kann, kommt hier voll auf seine Rechnung.

Liebe Nachmieter tragt dem Adlerhorst Sorge, verlasst es so ordentlich wie ihr es angetroffen habt, damit noch ganz viele Menschen nach Euch dieses kleine Paradies geniessen können.

Übrigens war die Anfahrt zum Adlerhorst, für mich als Frau, kein Problem! Selbst nach einem heftigen Gewitter bin ich 1 Tag danach nach Algorrobo gefahren.

Andalusien, wir kommen wieder!!! und werden wieder über Competa-Online.de buchen :-)

Lieben Dank an Torsten und das ganze Competa Team


Reisezeitraum: 09/2015 von Therese I. 5
Bewertung:

Super schönes, abgelegenes Ferienhaus mit genauso schöner und atemberaubender Aussicht! Man kann super entspannen und wenn man will auch gut wandern gehen.
Einziger Markel ( was jedoch nich auf das Ferienhaus selber bezogen ist ) ist die heftige Anfahrt! Man sollte nicht auf die Idee kommen mit einem Sportwagen dort hochzufahren, hatten selbst einen Ford Fiesta und da war es an einigen Stellen knapp mit der Bodenfreiheit! Am besten wäre ein kleiner SUV um ganz sicher zu gehen das man den Wagen auf der hochfahrt nicht zerlegt.
Aber im Endeffekt hat sich die Fahrt dort hoch zu 100% gelohnt! Die Einweisung in alles mit Übergabe des Schlüssels ist auch ohne Probleme, bestens verlaufen!
Gerne wieder! :)


Reisezeitraum: 08/2015 von Dominik Z. 5
Bewertung:

Hpla Team "Competa"
Hemos disfritado mucho nuestra semana en el "CASTILLO".
La vista en la costa esta maravilliosa.
Pensamos que volvemos a ves

Hasta la proxima


Reisezeitraum: 07/2015 von Michael H. 5
Bewertung:

Es war das erste Mal, dass wir Urlaub in einer Finca gemacht haben.
Da wir im Rahmen unsers Urlaubes in Gibraltar geheiratet haben, wollten wir ein außergewöhnliches Haus für unsere Flitterwochen. Dies ist die "Casa Castillo" zweifelsfrei.

Der Kontakt vor Ort mit Jörg war sehr nett und freundlich. Die Anfahrt zur Casa Castillo war allerdings abenteuerlich. Unser Dacia vom Autovermieter Autos2000, Torrox -im Übrigen auch ein super Kontakt- war zwar ein wenig schwach auf der Brust, hat aber zuverlässig seine Arbeit verrichtet. Spätestens nach der ersten Auffahrt waren wir froh, ein Fahrzeug mit ein wenig mehr Bodenfreiheit zu haben...

Die außergewöhnliche Finca, der Ausblick und die Ruhe entschädigten für die strapaziöse Auffahrt jedoch vollständig.

Im Haus war soweit alles vorhanden (Kaffeemaschine, Bügeleisen, Fön, etc.), was wir gebraucht haben. Selbst ein Babybett und ein Hochstuhl für unsere 2-jährige Tochter waren kein Problem.
Der Pool war ausreichend dimensioniert und wurde regelmäßig vom Poolboy gewartet und gereinigt.

Der einzige Kritikpunkt am Haus selbst war die kleine Dusche (mit altem Duschvorhang)die so gar nicht in das gehobene Ambiente passte.

Besonders zum Ende unseres Aufenthaltes trübte die massive Anzahl von Wespen die Mahlzeiten im Freien. Ungestörtes Essen war, gerade im Hinblick auf unsere Tochter, dadurch leider nicht mehr möglich.

Als Tipp zum Essen können wir in Erster Linie das "Pippo's" an der Promenade von Algarrobo Costa empfehlen. Super Essen, toller Service, klasse Preis-/Leistungsverhältnis.

Alles in allem kann man die "Casa Castillo" jedoch für jeden uneingeschränkt empfehlen, der Ruhe und Abgeschiedenheit fern ab vom Massentourismus mag und nicht darauf angewiesen ist, täglich an den Strand oder zum Einkaufen fahren zu müssen.

Wir können uns auf jeden Fall gut vorstellen wiederzukommen...

Familie R.


Reisezeitraum: 06/2015 von Stephan R. 5
Bewertung:

Es war ein toller Urlaub mit ganz vielen Abenteuern und täglich 40 Minuten reinem Fahrvergnügen.
Das Haus bietet den reinsten Luxus

Vielen Dank


Reisezeitraum: 04/2015 von Lutz O. 5
Bewertung:

Wir haben alles vorgefunden, was wir erwartet haben. Das Haus war ordentlich und gepflegt. Die Betten waren gemütlich.

Kurzum, wir haben uns sofort in "unser Schlösschen" verliebt.


Reisezeitraum: 10/2014 von Fabian H. 5
Bewertung:

Wir haben knapp 2 Wochen im Oktober 2014 in der Casa Castillo verbracht. Auf Grund der bereits geschriebenen Beurteilungen haben wir uns einen Suzuki Jimmy gemietet, um für „den Anfahrtsweg“ gut gerüstet zu sein. Wir sind eigentlich unerschrockene Autofahrer, aber wir waren mehr als froh, als wir das erste Mal die Auffahrt hinter uns hatten. Der 4x4 ist dringend zu empfehlen! Wir sind während unseres Urlaubes auch nicht öfter als notwendig diese Strecke gefahren und haben es uns lieber in diesem tollen Ferienhaus gemütlich gemacht. Die Ausstattung der Küche ist hervorragend, wir haben nichts vermisst. Die Einrichtung ist genauso wie auf den Bildern, nicht zu viel Schick-Schnack und sehr sauber. Der TV im Wohnbereich ist relativ groß und wir hatten ausreichend deutsche Programme. Der Poolbereich lässt keine Wünsche offen (im Oktober aber schon sehr kalt), es ist traumhaft auf der Terrasse zu sitzen und die Aussicht morgens, mittags, bei Sonnenuntergang und am Abend zu genießen. Man kann sich einfach nicht satt sehen. Die Betreuung vor und während unseres Urlaubes war prima, alles kam pünktlich und Zusagen wurden zu 100% eingehalten. Als wir an einem Tag kein Wasser hatten, wurde dies nach unserem Anruf umgehend erledigt und das an einem Feiertag und wegen Regens schlechter Anfahrt. Danke nochmals dafür! Ein kleiner Punkt wäre zu verbessern. Eine zweite Garnitur an Bettwäsche und Handtüchern wäre gut gewesen, denn es war schwierig, bei vier aufeinanderfolgenden schlecht Wetter Tagen die Wäsche innerhalb eines Tages trocken zu bekommen. Alles in Allem war es ein sehr gelungener Urlaub in einem perfekten Domizil.
Grüße, S. und Th. aus München


Reisezeitraum: 10/2014 von Susanne V. 5

Kommentar von competa-online:
Schön, dass es euch so gut gefallen hat. Das mit der Bettwäsche hat das Putzteam leider übersehen, denn bei einem Aufenthalt von 2 Wochen gibt es immer ein zweites Set Bettwäsche. Schade, ein Anruf hätte genügt und wir hätten ein zweites Set vorbeigebracht. Daher bitte immer anrufen, wenn etwas nicht so in eurem Sinne ist, wir tun unser Bestes und können vieles bewirken, scheitern derzeit aber leider immer noch am Wetter ;-).
Bewertung:

Die Zeit vergeht soo schnell, kaum konnten wir die wärmende Sonne in uns aufsaugen, waren die 10 Urlaubstage schon wieder vorbei. Da das unser dritter Aufenthalt in der Casa Castillo war, wussten wir natürlich was uns erwartet. Und wir wurden auch dieses Mal nicht enttäuscht, der Weg hinauf in unseren Adlerhorst ist sogar noch viel besser geworden, weil ein großes Stück neu betoniert wurde. Wieder vielen Dank an Jörg, der uns die neuesten Neuigkeiten mitgeteilt hat und uns wieder einige super Tipps gegeben hat und ... wir kommen wieder.

Reisezeitraum: 09/2014 von Klaus T. 5
Bewertung:

Wir waren mit 2 Erwachsenen und 2 Jungs (16+12) in diesem Haus. Nach einer leicht abenteuerlichen Fahrt stets den Berg hinauf (sicher nicht dafür geeignet, wenn man jeden Morgen frische Brötchen holen möchte), endete der Weg an einem wundervoll gelegenen Haus.
Die Aussicht ist einzigartig und man kann seinen Blick fast rundum auf das Meer, die Küste und die Täler schweifen lassen. Einfach traumhaft.
Das Haus ist, genau wie in der Beschreibung, sehr geschmackvoll und hochwertig eingerichtet und gut ausgestattet. Alles ist sehr sauber. Das Platzangebot im Wohnbereich ist sehr großzügig bemessen. Für unseren Jüngsten war der Schlafbereich mit eigenem Bad im Turmzimmer noch ein zusätzliches Highlight.
Der Pool ist wunderbar groß und es gibt genug Platz drumherum. Hier kann man herrlich ausspannen, die traumhafte Aussicht genießen, und man ist absolut privat. Die Ruhe die wir gesucht haben, haben wir hier gefunden.
Vielen Dank mal wieder an das unschlagbare Team von Competa-online.


Reisezeitraum: 08/2014 von Bernd G. 5
Bewertung:

Der Blick vom Adlerhorst alleine ist es schon wert hier seinen Urlaub zu verbringen. Sensationell, Spitzenklasse, nicht zu toppen!

Aber auch der Pool macht seinem Namen alle Ehre, denn hier kann man wegen seiner Größe richtig seine Bahnen ziehen.

Die Wasserversorgung ist soweit oben allem Anschein nach nicht ganz einfach, aber ein Lastwagen brachte frisches Wasser, bevor der Vorrat zu Ende ging - email genügte. Überhaupt macht Jörg und der Rest von Competa Online ihre Arbeit sehr gut, immer nett und hilfsbereit und Probleme werden sofort gelöst.

Wir können das Haus und den Service nur weiter empfehlen.


Reisezeitraum: 08/2014 von Oliver B. 5
Bewertung:

Leider sind unsere 14 Tage schon vorbei. Wir hatten einen super Urlaub.
Der eigene Pool war der absolute Hit und wurde mehrmals täglich genutzt. Die Aussicht lässt die Anfahrt vergessen. Ein absoluter Traum. Das Klettern zur Ruine und die gefundenen Schätze waren bei den Kindern der Knaller (2 und 6). Die Rutschenparks waren auch super. Sehr empfehlenswert.
Die Betreuung vor Ort war super DANK!!!
Meine Schwiegermutter und ich haben beschlossen, einen Bauantrag ein zureichen, für einen Sessellift um diesen Anfahrtsweg zu umgehen.
Ein genialer Urlaub!!!

Danke

Familie B. in 3 Generationen


Reisezeitraum: 08/2014 von Roger B. 5
Bewertung:

Es war alles super, sehr gute Betreuung vor Ort (einmal funktionierte das Wasser nicht - wurde sich sofort gekümmert und wieder zum Laufen gebracht). Villa ist sehr gut ausgestattet - wir fühlten uns rundum wohl.
Kleine Anmerkung: Ein Wäschekorb fehlte für gewaschene Wäsche und ein Radio wäre noch schön gewesen.


Reisezeitraum: 07/2014 von Heike und Bernd S. 5

Kommentar von competa-online:
Im Haus ist ein CD-Player mit Radio, aber um den Wäschekorb werden wir uns kümmern.
Bewertung:

Wir haben uns hier knapp 14 Tage wunderbar erholen und entspannen können. Der Pool und die Aussicht sind einfach nur ein hammerhafter Traum. Das Wetter war super angenehm, gar nicht so heiß, wie wir anfangs befürchtet hatten. Internet funktionierte sehr gut, die dounloadzeiten waren sogar schneller als bei uns zu Hause. Der Weg war die ersten zwei bis drei MAle etwas gewöhnungsbedürftig, aber danach kein Problem mehr. Wenn wir am Strand waren, sind wir immer zu den Buchten nach Maro gefahren, dort war es nie überlaufen und das Wasser war glasklar.

Reisezeitraum: 07/2014 von Manfred B. 5
Bewertung:

Das Haus war ein Traum mit toller und vor allem vollständiger Einrichtung und einem wunderschönen Blick. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Die einzige Herausforderung war die Anfahrt - der 4-Rad Antrieb war dafür unabdingbar! Können wir uneingeschränkt empfehlen.

Reisezeitraum: 10/2013 von Daniela v. 5
Bewertung:

Wir haben zwei wunderbare Wochen im Casa Castillo verbracht! Die Lage hoch oben in den Bergen sucht seinesgleichen und der Ausblick ist einzigartig. Die Finca ist modern ausgestattet und es fehlt an nichts.
Die Betreuung war hervorragend und unser Urlaub wird uns unvergeßlich bleiben. Herzlichen Dank an das Competa-Online-Team :-).


Reisezeitraum: 07/2013 von Andreas B. 4
Bewertung:

Wir hatten eine wunderschöne erholsame aber auch abenteuerliche (Zufahrt) Woche auf der wunderschönen Finca. Die Ruhe ist wohltuend, das Wetter spielte mit, Mücken hatten wir noch wenige und konnten jeden Abend im Freien genießen. Wer Freude am Sport hat unbedingt Kanutour am Meer mitmachen. War genial und Jörg hat uns dabei geholfen einen guten Preis zu erzielen. War es absolut wert.
Schon die nette unkomplizierte Begrüßung und erste gemeinsame Fahrt zur Finca war sehr angenehm. Ein gutes Auto ist jedoch von Vorteil. Aber unser kleiner Seat-Ibiza Diesel hat uns nicht im Stich gelassen. Wir tauften ihn "Arthur der Engel".

Vielen Dank an das Competa-Online-Team


Reisezeitraum: 05/2013 von Andre G. 5
Bewertung:

Das Haus ist ein Traum, das Wetter kaum. Von 5 Tagen hier in Andalusien haben wir leider vier Tage Regen, Wolken und Kälte erleben müssen. Nichtsdestotrotz hatten wir eine schöne Zeit hier mit tollen Ausflügen, (zu) viel guten Essen und leckeren Wein. Wir konnten das wunderbare Haus zu sechst aber auf jeden Fall genießen, die Aussicht und Lage sind wirklich einzigartig.
Einzigartig ist auch die Zufahrts-"Straße" - nicht einmal als bergerprobte Tiroler hatten wir mit so etwas gerechnet. Aber nach mehreren Auf- und Abfahrten mutierte auch unser Fiat Mutipla zum Ralley Wagen.
Besonders große Freude bereitete uns der Kamin, der uns über mach kalte Stunde gerettet hat.

Novh einige praktische Tipps:
- Nicht zu viele Elektrogeräte gleichzeitig verwenden - die Sicherung "fliegt" nämlich recht schnell. Einfache Lösung: Sicherung ganz links oben einmal aus- und einschalten.
- Aufstieg zur Ruhe oberhalb des Hauses unbedingt zu empfehlen!
- Erstklassiges Restaurant in Torre del Mar: "Brujas" beim Leuchtturm, westliche Ecke des Strands.
- Ein Tagestrip nach Gibraltar lohnt sich - auch bei Schlechtwetter.

Liebe Grüße und Danke ans Competa-Online-Team!


Reisezeitraum: 05/2013 von Gregor Z. 5
Bewertung:

Wir haben im Casa Castillo die Ruhe, welche wir gesucht haben, absolut gefunden. In traumhafter Lage bietet das Casa alles, was für einen erholsamen Urlaub notwendig ist. Die Anfahrt ab der Autobahnausfahrt ist zwar beschwerlich, wir haben ein geländegängisges Fahrzeug gemietet. Das Casa empfehle ich Leuten, die nicht täglich sich ins Tourstengetümmel werfen wollen, sollen für sich die Abgeschiedenheit suchen. Da sich das Casa in einer Höhe von 550 Metern über Meer befindet, ist es in der Frühlingszeit noch etwas kühl, dafür ist eine Klimaanlage mit Heizfunktion vorhanden.
Wir werden das Casa Castillo wieder mieten und hoffen dann, eine bessere Wetterperiode anzutreffen.


Reisezeitraum: 04/2013 von Teddy H. 5
Bewertung:

... Wir lieben es hier zu sein! Auch nach vielen Jahren ist es immer noch ein Stück "zu Hause"!

Helene + Sammy


Reisezeitraum: 03/2013 von Helene F. 5
Bewertung:

Super schönes Haus - Erholung 100 %

Wir hatten eine wunderschöne Woche im Casa Castillo. Es ist für Menschen die Ruhe suchen echt zu empfehlen! Anfahrt zum Haus abenteuerlich. Aussicht traumhaft. Ausstattung vom Haus genial, bis auf einen Haarföhn alles vorhanden was man so braucht. Spülmaschine spült nicht so ganz sauber. Die Dusche ist ein wenig klein. Alles in Einem, wir können das Haus nur weiterempfehlen!!!


Reisezeitraum: 09/2012 von Susanne R. 4

Kommentar von competa-online:
Alle elektrischen Geräte (Kühlschrank, Wasch- und Spülmaschine, Herd, Backofen, Boiler, Kaffeemaschine ...) in der Küche wurden für die Saison 2013 durch Markengeräte in Silner ersetzt. Auch der Fernseher wurde ausgetauscht.
Bewertung:

Private, abgelegene Luxuslage, Top Entspannung
Für Familien super, Spannung für die Kinder, Entspannung für die Eltern. Super Blick auf's Meer. Absolut empfehlenswert.


Reisezeitraum: 06/2012 von Thomas R. 4
<< Belegung Start >>
Views: 185676    Visits: 113544     Letzte Buchung am: 31.08.2017