tl_files/images/algarrobo/castillo/castillo690.jpgVor dem Haus gibt es eine große Rasenfläche auf der ausreichend Platz ist, um sich zu sonnen und dabei den Ausblick zu genießen oder um zum Beispiel Federball zu spielen. Der Haupteingang des Hauses liegt auf der anderen Seite, wo Sie auch Ihren bzw. Ihre Mietwagen Fahrzeug abstellen können.

Hier oben thronen Sie wie auf einem Adlerhorst; die Aussicht ist wirklich sensationell schön, an besonders klaren Tagen können Sie das Atlasgebirge in Marroko, Ceuta und auch Gibraltar sehen. Sie verbringen hier Ihren Urlaub absolut privat und ungestört. Der nächste Nachbar liegt mindestens 100 Meter unterhalb des Casa Castillo.

Es kann Ihnen auch keiner von oben auf das Haus oder den Garten schauen, da oberhalb des Casa Castillo lediglich die alte, verfallene, von den Mauren erbaute Burg Castillo Bentomiz liegt (Informationen über das Castillo Bentomiz werden Sie in Kürze in unserem Reiseführer www.andalucia-online.de finden). Zu diesem Castillo führt zwar von der anderen Seite des Berges ein mit dem Auto zu befahrender Feldweg von Algarrobo hinauf, aber auch dieser ist sehr ausgewaschen, so dass hier kaum Besucher das alte Castillo anfahren. Außerdem gibt es so gut wie keine Informationen über diese historischen Gemäuer/Überresten. Von Ihrem Ferienhaus hinauf zu den alten Mauerresten läuft man rund 5 Minuten, die zwar recht beschwerlich sind sich aber auch lohnen, da dort oben die Aussicht auch ins Hinterland einmalig ist und man die herrliche Ruhe genießen kann.

Aber sicherlich macht es keinen Spaß jeden Tag 2 oder 3 Mal hinunter zur Küste und wieder hinauf zum Casa Castillo zu fahren. Daher ist dieses Haus nur zu empfehlen, wenn Sie absolute Ruhe abseits vom Touristentrubel, Privatsphäre verbunden mit ein wenig Abenteuer suchen.

Alarmanlage von Visonic

Dieses Ferienhaus ist mit einer professionellen Alarmanlage ausgestattet. Die Bedienung der Alarmanlage ist kinderleicht, sie erfolgt über eine Fernbedienung, die Ihnen zusammen mit den Hausschlüsseln am Tag Ihrer Anreise übergeben wird. Sie haben die Möglichkeit das gesamte Anwesen, also den Innen- und den Außenbereich, gegen unberechtigten Zugang zu schützen. Diese Funktion können Sie nutzen wenn Sie während Ihres Urlaubs das Ferienhaus verlassen um z. B. einen Ausflug oder einen Einkauf zu machen. In der Nacht können Sie über eine zweite Funktion nur den Außenbereich schützen und sich innen trotzdem frei bewegen.

 

Selbstverständlich bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie die Alarmanlage während Ihres Urlaubs aktivieren oder nicht. Wir möchten Sie aber schon alleine aus versicherungsrechtlichen Gründen, die Alarmanlage zu aktivieren, wenn Sie Ihre Heimreise antreten oder das Ferienhaus für längere Zeit verlassen.

Von Algarrobo aus fährt man rund 6 Kilometer eine nur zum Teil betonierte Piste hinauf zum Casa Castillo. Seit September 2013 sind nur noch rund 1,2 Kilometer des Weges unbefestigte Feldwege, auf denen man aber immer mal wieder recht langsam fahren muss. Das letzte Stück (gehört schon zum Casa Castillo) des Weges sehen Sie auf dem Bild rechts oben. Die letzten ca. 60 Meter wurden mittlerweile betoniert, womit die bis dahin schwierigste Passage der Anfahrt deutlich entschärft wurde. Da es aber durchaus immer wieder vorkommt, dass in der Fahrbahn durch den Regen ausgewaschene Löcher vorhanden sind und die letzten rund 100 unbefestigte Meter relativ steil sind, empfehlen wir hier die Anmietung eines Geländewagens - aber bitte sehen Sie sich diesbezüglich auch die Bilder unter dem Reiter "Anfahrt" an und lesen Sie bitte auch den dort hinterlegten Text. Am Casa Castillo ist der Weg übrigens zu Ende, es gibt also keinen Durchgangsverkehr und außer dem Poolboy, der sich auch um den Garten kümmert werden Sie in der Regel hier oben keine anderen Menschen sehen..

<< Start Wohnzi./Küche >>
Views: 192471    Visits: 118407     Letzte Buchung am: 05.11.2017