Fehler melden!

Personalausweisnummer, Gültigkeitsdatum ... - Warum werden diese Angaben benötigt?

Personalausweis - warum benötigen wir die Daten?Wir benötigen bei allen Buchungen zwingend folgende Daten aller Mitreisenden:

Name, Vorname, Geschlecht, Geburtstag, Personalausweisnummer, Gültigkeitsdatum des Personalausweises und die Nationalität

 

Das ist sicherlich keine Schikane und auch keine Datensammelwut unsererseits sondern eine zwingende, gesetzlich verankerte Vorschrift der Guardia Civil in Andalusien. Dies dient nach deren Auskunft allerdings ausschließlich der Terrorbekämpfung. Bei Übernachtungen in Hotels ist das nahezu überall auf der Welt schon sehr lange gang und gäbe und längst von allen Touristen akzeptiert, aber bei der Anmietung von Ferienhäuser in Andalusien ist das durchaus noch etwas gewöhnungsbedürftig. Sicherlich gibt es auch heute noch Anbieter, die sich an diese Vorschrift (derzeit noch) nicht halten, aber wir tun es, weil wir weder für unsere Gäste noch selbst Ärger haben möchten - dafür ist Ihr Urlaub einfach zu kostbar! Bitte geben Sie im Buchungsformular (im 2. von insgesamt 3 Buchungsschritten unter der Rubrik "Mieter") die geforderten Angaben ein. Wenn Ihnen die Daten bei Buchung noch nicht oder noch nicht komplett vorliegen, reichen Sie die fehlenden Daten bitte unbedingt nach. Dies kann gerne über unseren passwortgeschützten Gästebereich geschehen; die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung. Wir übermitteln Ihnen die finalen Informationen zur Anreise verbunden mit unseren spanischen Telefonnummern ... erst nachdem alle geforderten Daten bei uns vorliegen.

 

Wer nicht glaubt, dass wir diese Angaben nur auf Grund gesetzlicher Vorgaben benötigen, kann dies gerne selbst im spanischen Gesetz direkt nachlesen (la ley orgánica 1/1992 orden int/1992/2003). Ein Zuwiderhandeln wird mit hohen Geldstrafen bestraft, die von den Gästen selbst zu tragen sind. Dies gilt bei Nichtangaben ebenso wie im Falle von bewussten aber auch von versehentlichen Falschangaben.

Zuletzt aktualisiert am 15.04.2016 von Torsten Guggenberger.

Zurück