Fehler melden!

Nebenkosten - Mit welchen Nebenkosten muß ich bei der Anmietung eines Ferienobjektes rechnen?

tl_files/images/sonst/logo-competa-online2.jpgIn den Mietpreisen der Ferienobjekte, die wir auf competa-online.de anbieten, sind die Kosten für Strom, Wasser, Gas (zum kochen), Bettwäsche, Handtücher und die Endreinigung bereits enthalten. Hierüber gibt es klare und eindeutige gesetzliche Regelungen in der Preisabgabeverordnung. Versteckte und damit rechtlich nicht zulässige Zusatzkosten, die den Mietpreis nur auf den ersten Blick niedrig erscheinen lassen, werden Sie bei uns nicht finden. Wir bitten aber die nachfolgenden Besonderheiten zu beachten:

Bei Ferienunterkünften mit Klimaanlagen ist der kostenlose Stromverbrauch pro Woche auf 150 kw/h limitiert. Wer mehr Strom nutzt, muss am Ende seines Urlaubs 0,27 Euro pro kw/h nachzahlen. Allerdings reichen die 150 kw/h bei normalem Gebrauch der Klimaanlagen in der Regel völlig aus. Diese Limitierung soll nur vermeiden, dass die Klimaanlagen den ganzen Tag auch bei geöffneten Fenstern und Türen laufen und somit Strom verschwendet und vor allem die Umwelt völlig unnötig zusätzlich belastet wird.

Falls die Zentralheizung vom Mieter genutzt wird (fakultativ und nur dort möglich, wo dies laut Objektbeschreibung angeboten werden kann) muss in der Regel ein Zusatzbeitrag gezahlt werden.

Wer einen Internetzugang während seines Urlaubs wünscht (fakultativ und nur dort möglich, wo dies laut Objektbeschreibung angeboten werden kann) muss in der Regel 28,- pro Woche in bar am Anreisetag zahlen. Nachzulesen sind die Preise immer unter dem reiter "Preise". Bei einigen Ferienunterkünften gibt es aber auch einen kostenlosen Internetzugang.

Gäste, die nach 22:00 am vereinbarten Treffpunkt ankommen, müssen einen pauschalen Nachtzuschlag in Höhe von 30,- Euro , nach 24 Uhr 50,- Euro an das Schlüsselkind bz. den Verwalter in bar am Anreisetag zahlen (siehe dazu auch in den FAQs unter "Nachtzuschlag").

Bei Langzeitanmietungen werden normalerweise alle entstandenen Verbrauchskosten (Wasser, Strom, Gas, Internet ...) vom Mieter selbst gezahlt.

Nähere Infos zu den Mietpreisen und den Kosten finden Sie im Preisteil des jeweiligen Ferienobjektes.

Zuletzt aktualisiert am 25.10.2016 von Torsten Guggenberger.

Zurück